Stellenvermittlung der Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland


Praktikum in der Ökumenischen Arbeitsstelle Rantzau-Münsterdorf

in Elmshorn, Bewerbung jederzeit möglich

  • JOB-ID: ELMSH-8671
  • 25335 Elmshorn
  • Ständiges Stellenangebot

Bei einem Praktikum in der Ökumenischen Arbeitsstelle hast du die Möglichkeit das Aufgabenspektrum der Arbeitsstelle im Miteinander von Kirchenkreis, Ortsgemeinden und Landeskirche, sowie anderen Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft kennen zu lernen und auszuprobieren.

  • Während eines Praktikums bei uns wirst du einen guten Überblick über die Vielfalt der Ökumene als Arbeitsbereich gewinnen und kannst nach Absprache eigene Interessenschwerpunkte verfolgen
  • Unsere Arbeit beinhaltet die Vorbereitung und Durchführung von pädagogischen Angeboten für verschiedene Altersklassen und Zielgruppen, Gremien- und Ausschussarbeit, Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit für ökumenische und entwicklungspolitische Themen, sowie die Förderung und Begleitung ökumenischer Zusammenarbeit weltweit, auf landeskirchlicher Ebene und vor Ort
  • Abhängig von der Praktikumsdauer (ab 2 Wochen) besteht die Möglichkeit eigene kleinere Projekte auszuprobieren und umzusetzen. Das kann je nach Interesse, Zeit und Begabung ein digitales Format, ein Rechercheprojekt, ein geistlicher Impuls oder ein ganz anderer Beitrag sein.
  • Ein Praktikum in der Ökumenischen Arbeitsstelle bietet die Möglichkeit Einblicke in ein weiteres kirchliches Handlungsfeld zu gewinnen, das den lokalen und weltweiten Einsatz von Kirche für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung erlebbar werden lässt

 

Du hast Interesse das Ökumenenetzwerk der Nordkirche kennenzulernen und Themen wie Klimaschutz, Menschenrechte, Fairer Handel, Vielfalt des Christentums und weltweite Kirche praktisch zu erleben? Dann bist du hier genau richtig!

 

Bewerbungen sind jederzeit willkommen - unabhängig von der angegebenen Bewerbungsfrist!

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.

Drucken



  • Die Ökumenische Arbeitsstelle (ÖkASt) Rantzau-Münsterdorf mit Sitz im Kirchlichen Zentrum Elmshorn (KiZE)
    • ist eine Einrichtung des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Rantzau-Münsterdorf und wird über den Kirchlichen Entwicklungsdienst der Nordkirche (KED) finanziert
    • arbeitet an verschiedenen Orten im Kreis Pinneberg & Steinburg vernetzt mit unterschiedlichen Playern aus Kirche, Wirtschaft & Gesellschaft
    • beschäftigt sich mit den Themenfeldern: Klimaschutz & Nachhaltigkeit, Menschenrechte & Gerechtigkeit, weltweite Kirche & lokale Ökumene und Interkulturelle Öffnung

Die Ökumenischen Arbeitsstellen in den Kirchenkreisen der Nordkirche sind als ökumenisches Netzwerk Ansprechpartner*innen für die Themen Ökumene, Gerechtigkeit, Mission und Dialog. Sie begleiten Initiativen, Partnerschaftsgruppen und Einrichtungen, machen Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit für ökumenische und entwicklungspolitische Themen und fördern die ökumenische Zusammenarbeit weltweit, auf landeskirchlicher Ebene und vor Ort in jedem der 13 Kirchenkreise der Nordkirche.

Sie beraten bei der Entwicklung von Partnerschaftsprojekten und unterstützen bei der Antragstellung für ökumenische Begegnungen. Sie vernetzen kirchliche und nichtkirchliche Akteur*innen, sind Kooperationspartner*innen für Veranstaltungen und bieten auf vielfältige Weise ökumenische Lernmöglichkeiten.

Das Netzwerk der Ökumenischen Arbeitsstellen wird koordiniert von der Beauftragten für den Kirchlichen Entwicklungsdienst der Nordkirche. Weitere Informationen unter: https://www.ked-nordkirche.de/oekumarbeitsstellen.html



Ökumenepastor Jens D. Haverland
04121 26256 93
Bewerbung an:
Jens D. Haverland
Ökumenische Arbeitsstelle im Kirchenkreis Ranzau-Münsterdorf
Kirchenstraße 1
25335 Elmshorn
Einrichtung:
Ökumenische Arbeitsstelle im Kirchenkreis Ranzau-Münsterdorf
Kirchenstraße 1
25335 Elmshorn
Kontakt:
Ökumenepastor Jens D. Haverland
04121 26256 93
oekumene@kk-rm.de
Bewerbung an:
Jens D. Haverland
oekumene@kk-rm.de


Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / divers – abgekürzt als (m/w/d), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.




Tarif-Informationen

KAT: Aktuelle Fassung des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/25317#s00000047

KAVO-MP: Aktuelle Fassung der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/27143/search/Kirchliche%2520Arbeitsvertragsordnung

KTD: Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie https://gesundheit-soziales-hamburg.verdi.de/tarife/tarifvertrag-ktd



Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/8671

17.05.2022 18:42:57

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.



Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien:
Diese Auswahl beinhaltet die Einbindung von Google Maps (extern).
Statistiken:
Diese Auswahl beinhaltet Matomo (intern), Matomo Tag Manager (intern).
Marketing:
Diese Auswahl wird aktuell nicht verwendet.

Alle akzeptieren