Stellenvermittlung der Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland


Erzieher*in (m/w/d) für eine Wohngruppe für männliche Jugendliche nach §34 SGB VIII in Vollzeit oder Teilzeit

in Elmshorn, zum nächstmöglichen Termin

  • JOB-ID: ELMSH-8305
  • 25336 Elmshorn
  • zum nächstmöglichen Termin

Die Diakonie Rantzau-Münsterdorf gGmbH sucht uum nächstmöglichen Zeitpunkt in Elmshorn eine/n Erzieher*in (m/w/d) für eine Wohngruppe für männliche Jugendliche nach §34 SGB VIII in Vollzeit oder Teilzeit.
 

Das Diakonisches Werk Rantzau Münsterdorf ist Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit Angeboten der Erziehungs- und Schwangerenberatung sowie der ambulanten und stationären Jugendhilfe. Daneben gehören auch das Familienzentrum Itzehoe, die Suchthilfe und die gemeinwesenorientierte soziale Arbeit zum Tätigkeitsfeld unserer Diakonie.

In Elmshorn betreiben wir eine stationäre Einrichtung mit 10 Plätzen (§34, SGB VIII).

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:
• die Gestaltung und Koordination des Tagesablaufs und der Freizeitgestaltungen der Jugendlichen
• die Mitwirkung beim Erwerb sozialer, personaler, sprachlicher und kultureller Kompetenzen
• die Beratung und Begleitung einzelner Jugendliche in individuellen Fragestellungen
• Unterstützung bei Hausaufgaben, schulischer und beruflicher Lebenswegplanung
• die Mithilfe bei der Klärung rechtlicher und jugendhilfebezogener Fragestellungen.

Unsere Anforderungen
• Sie haben einen Abschluss als Erzieher*in oder vergleichbar
• Sie sind zeitlich flexibel und sind bereit, sich auf die Anforderungen der stationären Jugendhilfe einlassen. 
• Sie haben Freude an herausfordernden und verantwortungsvollen Aufgaben in der stationären Hilfe zur Erziehung von Jugendlichen
• Sie zeichnen sich durch hohes persönliches Engagement aus und dem Interesse, sich für die förderlichen Perspektiven der Jugendlichen mit weiteren Behörden und Einrichtungen zu vernetzen.
• Sie stehen mit beiden Beinen im Leben, haben Herz und Verstand.
• Ein hohes Maß an Empathie zeichnet Sie aus. Sie können sich in die Problemlagen der Jugendlichen einfühlen und entwickeln entsprechende Lösungen.
• Sie sollten die Bereitschaft haben, sich auf eine zum Teil konflikthafte Beziehungsarbeit einzulassen, gute Reflexionsfähigkeiten gegenüber eigenem Verhalten besitzen 
• Sie arbeiten im Schichtdienst und übernehmen Nacht- sowie Wochenenddienste 
• Ein respektvoller, beteiligungs-orientierter Umgang mit den Betreuten und ein lösungsorientierter Ansatz runden Ihr Profil ab.

Wir arbeiten auf Basis unseres christlichen Menschenbildes. Wir freuen uns zugleich sehr über Bewerbungen von Menschen, die einer anderen Religionsgemeinschaft angehören und zur Vielfalt im Team beitragen.

Wir bieten
• Vergütung nach KAT (Kirchlicher Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag) inkl. Zusatzleistungen VBL, Weihnachts- und Urlaubsgeld 
• Eine unbefristete Teilzeitstelle mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden.
Bei Fragen kontaktieren Sie gerne unsere zuständige Leitung, Frau Pia Ihfe unter 0151 50533858. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Diese senden Sie per E-Mail (ausschließlich als pdf).

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.

Drucken


Über die Einrichtung

Das Diakonisches Werk Rantzau Münsterdorf ist Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit Angeboten der Erziehungs- und Schwangerenberatung sowie der ambulanten und stationären Jugendhilfe. Daneben gehören auch das Familienzentrum Itzehoe, die Suchthilfe und die gemeinwesenorientierte soziale Arbeit zum Tätigkeitsfeld unserer Diakonie.

In Elmshorn betreiben wir eine stationäre Einrichtung mit 10 Plätzen (§34, SGB VIII).
 



Pia Ihfe
04121-71035
Diakonisches Werk Rantzau-Münsterdorf gGmbH
Parkweg 2b
25336 Elmshorn
Einrichtung:
Diakonisches Werk Rantzau-Münsterdorf gGmbH
Parkweg 2b
25336 Elmshorn
Kontakt:
Pia Ihfe
04121-71035
bewerbung@die-diakonie.org


Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / divers – abgekürzt als (m/w/d), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.




Tarif-Informationen

KAT: Aktuelle Fassung des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/25317#s00000047

KAVO-MP: Aktuelle Fassung der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/27143/search/Kirchliche%2520Arbeitsvertragsordnung

KTD: Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie https://gesundheit-soziales-hamburg.verdi.de/tarife/tarifvertrag-ktd



Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/8305

17.05.2022 18:44:33

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.



Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien:
Diese Auswahl beinhaltet die Einbindung von Google Maps (extern).
Statistiken:
Diese Auswahl beinhaltet Matomo (intern), Matomo Tag Manager (intern).
Marketing:
Diese Auswahl wird aktuell nicht verwendet.

Alle akzeptieren