Beauftragte_n der Träger als Geschäftsführer_in der Ökumenischen TelefonSeelsorge Mecklenburg in Teilzeit (25%)

JOB-ID: SCHWE-0673

 
Besetzung zum:
Bewerbungsfrist:
01.06.2019
10.04.2019

Wir suchen zum 01.06.2019 eine_n


Beauftragte_n der Träger als Geschäftsführer_in
der Ökumenischen TelefonSeelsorge Mecklenburg
in Teilzeit (25%)


Wir bieten Ihnen:

Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Leitungstätigkeit mit folgenden Aufgaben:
• Sicherstellung und Koordinierung des TelefonSeelsorge Dienstes im Zusammenwirken mit den
Leitungen der TelefonSeelsorgestellen
• Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht für die Leitungen der TelefonSeelsorgestellen
• Koordinierung der Leitungstreffen
• Vertretung der TelefonSeelsorge nach außen, Öffentlichkeitsarbeit
• Verantwortung für die Einhaltung der Förderbestimmungen für öffentliche Zuwendungen
• Seelsorge-Beauftragungen in den TelefonSeelsorgestellen
• Organisation der Zentralverwaltung
• Haushaltsverantwortung
• Koordination Vorstand


Die Stelle kann bei Interesse und Eignung mit einer Referententätigkeit für soziale Beratung im Caritasverband
für das Erzbistum Hamburg e.V. bis zur Vollbeschäftigung verknüpft werden. (Gesonderte Stellenausschreibungen
der Caritas.


Sie bringen mit:

• Abgeschlossenes sozialpädagogisches, pädagogisches, psychologisches oder theologisches Studium
• Wünschenswerte Zusatzqualifikationen in Beratung/Therapie oder Supervision
• Praxiserfahrungen im sozialen Bereich
• Grundkompetenzen der Bewirtschaftung und Haushaltsführung
• Motivation, Teamfähigkeit, Belastbarkeit
• Erfahrungen in sozialer Netzwerkarbeit
• EDV-Kenntnisse, PKW Führerschein


Das erwartet Sie:

• Teamorientierte Zusammenarbeit mit den Leitungen der TelefonSeelsorgestellen
• konstruktive Zusammenarbeit im Vorstand der TelefonSeelsorge
• Unterstützung bei der Verwaltung
• Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit zusätzlicher
Altersversorgung (AVR-Ost)
• Attraktive Fort- und Weiterbildungsangebote
Interessiert?


Sie fühlen sich vom Tätigkeitsprofil angesprochen? Sie sind engagiertes Mitglied einer christlichen Kirche
der ACK? Sie stehen der Ökumene aufgeschlossen gegenüber? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum
10. April 2019 unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:


Ökumenische TelefonSeelsorge
Am Grünen Tal 50
19063 Schwerin

gern per E-Mail: Hartmut Storrer geschaeftsfuehrung@telefonseelsorge-mv.de

 

Träger: Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Mecklenburg, Erzbischöfliches Amt Schwerin, Diakonisches Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V., Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e.V.
Ökumenische TelefonSeelsorge Mecklenburg
Am Grünen Tal 50, 19063 Schwerin
Telefon: 0385 5917920
Telefax: 0385 5917941
E-Mail: geschaeftsfuehrung@telefonseelsorge-mv.de
Die Ökumenische TelefonSeelsorge Mecklenburg ist eine gemeinsame Einrichtung der Katholischen
Kirche (Erzbistum Hamburg), des Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreises Mecklenburg,
des Diakonischen Werks Mecklenburg-Vorpommern e.V. sowie des Caritasverbandes für das Erzbistum
Hamburg e.V. (Anstellungsträger)

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.



Einrichtung:
19063 Schwerin
Kontakt:



Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / transsexuell / intersexuell – abgekürzt als (m/w/t/i), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte.

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos