Stellenvermittlung der Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland


Erzieher / SPA (m/w/d) in Vollzeit (39 Std) für den Elementar -und Krippenbereich

für die Ev.-luth. Kita an der Thomaskirche in Norderstedt bei Hamburg

  • JOB-ID: NORDE-5173
  • 22851 Norderstedt
  • zum nächstmöglichen Termin

Das Ev.-Luth. Kita-Werk Hamburg-West/Südholstein sucht für seine Kita an der Thomaskirche in Norderstedt Sie als Erzieher  / SPA (m/w/d) in Vollzeit (39 Std) unbefristet für den Elementar-und Krippenbereich

Ihre Aufgaben

  • Gestaltung des Tagesablaufs mit allen anfallenden Aufgaben 
  • Elternarbeit (Tür- und Angelgespräche, Entwicklungsgespräche, Elternabende, Erziehungspartnerschaft leben)
  • Initiieren von Lernanregungen und Bildungsangeboten auf Grundlage der  Bildungsempfehlungen
  • Teilnahme an Team- und Dienstbesprechungen und Mitarbeit an der Qualitätsentwicklung

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher / SPA oder eine vergleichbare Qualifikation in der Pädagogik
  • eigenständige, zuverlässige und strukturierte  Arbeitsweise
  • unterstützende, wertschätzende Haltung
  • offene und kooperative Zusammenarbeit mit allen Beteiligten
  • Teamfähigkeit und Flexibilität, sowie die Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Freude an der Arbeit in einer lernenden Organisation (Qualitäts- und Konzeptionsentwicklung)
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit religionspädagogischen und interreligiösen Inhalten, Bildungsplänen, Beobachtung und Dokumentation

Wir bieten Ihnen

  • etwa 150 Kinder,  die in 3 Krippen- und 6 Elementargruppen betreut werden
  • eine teiloffene Arbeit im Elementar und Krippenbereich
  • ein vielfältiges Team, das aus über 20 pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besteht  und durch Hauswirtschaftskräfte, Hausmeister, Verwaltungskraft, ehrenamtliche MitarbeiterInnen sowie diverse Frühförderinnen und einer Lehrkraft des Förderzentrums komplettiert wird
  • einen aus dem Jahr 2014 stammenden Neubau auf dem Grundstück der Thomaskirche zu Glashütte, in einem multikulturellen Stadtteil, bei dessen Planung auf die Selbständigkeit der Kinder geachtet worden ist
  • einen unbefristeten Arbeitsplatz mit Fortbildungsmöglichkeiten und unterstützenden kollegialen Netzwerken
  • eine Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT) mit zusätzlicher Altersversorgung, zwei Jahressonderzahlungen, 30 Tagen Urlaub, Zuschuss zur HVV-Job-Ticket, Möglichkeiten des Jobrads und Qualittrain

Kontakt

Eine hohe Identifikation mit den Werten der Ev.-Luth. Kirche wird vorausgesetzt. Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Online-Portal oder per E-Mail unter Bewerbung@kitawerk-hhsh.de.

Für Fragen steht Ihnen gern die Kita-Leitung Frau Horst unter der Tel.:040-524 54 52 zur Verfügung. Wir freuen uns auf qualifizierte Bewerbungen jeglichen Geschlechts.


Ev.-Luth. Kita-Werk Hamburg-West/Südholstein
Max-Zelck-Str. 1
22459 Hamburg

Kita an der Thomaskirche

Unsere 2014 neugebaute Kindertagesstätte liegt im multikulturellen Stadtteil Glashütte in Norderstedt. Hier betreuen wir bis zu 150 Kinder in drei Krippen- und sechs Elementargruppen. Wir nehmen am Bundesbildungsprogramm Sprachkita „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil und arbeiten nach dem Qualitätsstandards des evangelischen Gütesiegels Beta. In unserer teil-offenen Arbeit berücksichtigen wir die unterschiedlichen Interessen, Bedürfnisse und Entwicklungsstände der Kinder und pflegen zudem eine vertrauensvolle und intensive Zusammenarbeit mit unserer Kirchengemeinde.

glashuetter-kirchenweg.eva-kita.de


Sozialpädagogische*r Assistent*in / Erzieher*in

In einer evangelischen Kindertagesstätte arbeiten? Hier finden Sie (Hinter-)Gründe zur Arbeit als SPA & Erzieher*in sowie Informationen zur Berufsausbildung.
Drucken

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.

Ein Angebot von: Ev.-Luth. Kita-Werk Hamburg-West/Südholstein


Ev.-Luth. Kita-Werk Hamburg-West/Südholstein
Max-Zelck-Straße 1
22459 Hamburg
Tel. 040 - 558 220-604
bewerbung@kitawerk-hhsh.de



Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / divers – abgekürzt als (m/w/d), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.




Tarif-Informationen

KAT: Aktuelle Fassung des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/25317#s00000047

KAVO-MP: Aktuelle Fassung der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/27143/search/Kirchliche%2520Arbeitsvertragsordnung

KTD: Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie https://gesundheit-soziales-hamburg.verdi.de/tarife/tarifvertrag-ktd



Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/5173

27.10.2021 15:37:16

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.



Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien:
Diese Auswahl beinhaltet die Einbindung von Google Maps (extern).
Statistiken:
Diese Auswahl beinhaltet Matomo (intern), Matomo Tag Manager (intern).
Marketing:
Diese Auswahl wird aktuell nicht verwendet.

Alle akzeptieren