Stellenvermittlung der Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland


„Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter (m/w/d) für die Suchtberatungsstellen Rostock und Bad Doberan“ gesucht.

Gesucht wird ab dem 01.11.2021 für die Suchtberatungsstellen in Bad Doberan und Rostock.

  • JOB-ID: ROSTO-5034
  • 18055 Rostock
  • 31.10.2023
  • 01.11.2021

Die Evangelische Suchtberatung Rostock gGmbH vereint in Ihrer Trägerschaft Suchtberatungsstellen in Rostock und in Bad Doberan, ein Ambulant Betreutes Wohnen in der Wohngruppe in Rostock sowie ambulante Betreuung in der eigenen Häuslichkeit in der Hansestadt Rostock und im Landkreis Rostock. 

 

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in für den Einsatz in unseren Suchtberatungsstellen Bad Doberan und Rostock ab 01.11.2021 als

 

Sozialpädagogen/ Sozialarbeiter (m/w/d)

Stellenumfang: 30-35 h/Woche

 

In den Suchtberatungsstellen beraten und betreuen wir Betroffene und Mitbetroffene aller Suchtproblematiken, z.B. bei Problemen mit Alkohol, illegalen Drogen, Medikamenten und Ess-Störungen und vermitteln in Selbsthilfegruppen oder weiterführende Entwöhnungs- oder Nachsorgeeinrichtungen. 

 

Wir suchen für die sozialen Belange unserer Klienten/innen eine belastbare, teamfähige und fachlich kompetente Persönlichkeit. Für die Besetzung dieser Position erwarten wir:

  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialarbeiter/in / Sozialpädagoge/in bzw. Bachelor of Art (Soziale Arbeit) jeweils mit staatlicher Anerkennung
  • sowie Kenntnisse, Eigeninitiative und Offenheit im Umgang mit der besonderen Problemsituation unserer Klient*innen
  • Fahrerlaubnis, PC- Kenntnisse, Flexibilität

 

Wir bieten:

  • Supervision, teambildende Maßnahmen und regelmäßige Fortbildungen zur Förderung der persönlichen und beruflichen Weiterbildung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • großzügiger Kindergeldzuschlag
  • die Aufnahme in ein motiviertes und multiprofessionelles Team
  • professionelle Einarbeitung sowie kollegiale Praxisberatung
  • attraktive Jahressonderzahlung
  • großzügige betriebliche Altersvorsorge

 

Das Arbeitsverhältnis ist auf das Beschäftigungsverbot, Mutterschutz und Elternzeit einer Kollegin voraussichtlich mind. 2 Jahre befristet. Die Tätigkeit wird nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburg-Vorpommern e.V. vergütet.

 

Interessierte senden ihre aussagefähige Bewerbung bitte an: 

 

Evangelische Suchtberatung Rostock gGmbH

z. Hd. Frau Andrea Schröder

Dalwitzhofer Weg 1

18055 Rostock

info@suchthilfe-rostock.de

Tel. 0381-455128

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass Bewerbungskosten nicht erstattet werden.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.


Über die Einrichtung

z. Hd. Frau Andrea Schröder
0381-455128
Bewerbung an:
z. Hd. Frau Andrea Schröder
Evangelische Suchtberatung Rostock gGmbH
18055 Rostock
Einrichtung:
Evangelische Suchtberatung Rostock gGmbH
18055 Rostock
Kontakt:
z. Hd. Frau Andrea Schröder
0381-455128
Bewerbung an:
z. Hd. Frau Andrea Schröder
info@suchthilfe-rostock.de


Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / divers – abgekürzt als (m/w/d), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.




Tarif-Informationen

KAT: Aktuelle Fassung des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/25317#s00000047

KAVO-MP: Aktuelle Fassung der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/27143/search/Kirchliche%2520Arbeitsvertragsordnung

KTD: Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie https://gesundheit-soziales-hamburg.verdi.de/tarife/tarifvertrag-ktd



Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/5034

27.10.2021 14:57:38

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.



Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien:
Diese Auswahl beinhaltet die Einbindung von Google Maps (extern).
Statistiken:
Diese Auswahl beinhaltet Matomo (intern), Matomo Tag Manager (intern).
Marketing:
Diese Auswahl wird aktuell nicht verwendet.

Alle akzeptieren