Stellenvermittlung der Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland


Geschäftsführer (m/w/d) für das Diakonische Werk Herzogtum Lauenburg

für die Leitung der Kirchenkreisdiakonie im Kreis Herzogtum Lauenburg

  • JOB-ID: RATZE-4749
  • 23909 Ratzeburg
  • 30.09.2021
  • 01.03.2022

Der Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg sucht zum 1. März 2022

 

                                                                   eine/n Geschäftsführer (m/w/d)

                                                         für das Diakonische Werk Herzogtum Lauenburg

 

Für die Leitung unserer Kirchenkreisdiakonie im Kreis Herzogtum Lauenburg suchen wir eine engagierte Persönlichkeit, die die Geschäftsführung und Leitung des Diakonischen Werkes mit seinen Fachbereichen, allen Einrichtungen und Projekten wahrnimmt. 

Das Diakonische Werk arbeitet sozialraumorientiert und dezentral. Derzeit gliedert es sich in die 7 Fachbereiche: Migration und Integration; Schuldner- und Insolvenzberatung, Integrierte Beratungsstelle, Familienfördernde Angebote, soziale Hilfen für Kinder und Jugendliche, offene und interkulturelle Kinder- und Jugendarbeit, Treffpunkt am Mooring.

Zurzeit sind in diesem Arbeitsbereich ca.80 Mitarbeitende beschäftigt. Das Diakonische Werk Hzgt. Lauenburg arbeitet in der Rechtsform eines unselbständigen Werkes des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg mit dem Sitz in Ratzeburg.

 

Wir wünschen uns eine Geschäftsführung, die mit diakonischer Haltung und Kompetenz, sozialwissenschaftlicher Qualifikation und betriebswirtschaftlich-kaufmännischen Kenntnissen das Diakonische Werk profiliert leitet – und angesichts sich verändernder Rahmenbedingungen in motivierender Zusammenarbeit mit den Fachbereichsleitenden, den kirchlichen Leitungsgremien und den kommunalen Partnern weiterentwickelt. Die Förderung von Synergien zwischen kirchengemeindlichen und diakonischen Angeboten im Gemeinwesen ist uns wichtig.

 

Wir suchen eine Leitungsperson, der es gelingt, helfendes Handeln und soziales Engagement aus der Perspektive des christlichen Glaubens zu deuten und die Mitarbeitenden befähigt, ihre Arbeit ebenso zu orientieren.

 

Ihre Aufgaben

Sie übernehmen die geschäftsführende Verantwortung für das Diakonische Werk. Dazu gehören insbesondere 

diakoniepolitische und strategische Aufgaben (z.B. Vertretung in und Verhandlungen mit regionalen/überregionalen kirchlichen, fach- und sozialpolitischen Gremien und Verbänden, Gemeinden und Kommunen, sozialräumliche Gemeinwesenorientierung),

inhaltlich-konzeptionelle (z.B.Profilierung, Weiterentwicklung und Erschließung von neuen Arbeitsbereichen),

wirtschaftliche (u.a. finanzielle Absicherung der Arbeitsbereiche; Budgetverantwortung),

organisatorische (z.B. Initiierung und Steuerung von Entwicklungsprozessen)

personalführende (u.a. Wahrnehmen der Dienst- und Fachaufsicht) und

öffentlichkeitsbezogene Aufgaben (z.B. Repräsentanz des Diakonischen Werkes inner- und außerkirchlich)

 

Ihr Profil

Sie sind überzeugt vom diakonischen Engagement einer Kirchenkreisdiakonie im Gemeinwesen.

Sie besitzen ein abgeschlossenes sozialwissenschaftliches Fach- bzw. Hochschulstudium (Soziale Arbeit, Pädagogik, Erziehungswissenschaften o.ä.) oder eine vergleichbare Qualifikation.

Sie haben grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse und kaufmännisches Verständnis.

Sie haben bereits Führungs- und Leitungserfahrung in einer größeren Einrichtung gesammelt.

Sie sind kommunikativ bei der Pflege von Netzwerken, haben einen partizipativen Leitungsstil und Humor.

Sie haben einen Führerschein und sind bereit den eigenen PKW dienstlich zu nutzen,

Als Leitungsperson ist flexible Arbeitszeit für Sie kein Problem.

Sie sind Mitglied der ev.-luth. Kirche.

 

Wir bieten

Eine verantwortungsvolle, vielseitige, interessante und unbefristete Tätigkeit in Vollzeit bei einem anerkannten Träger. 

Die Möglichkeit, an der Schnittstelle von Kirche und Gesellschaft verantwortlich zu wirken und ein wichtiges Arbeitsfeld weiter zu entwickeln.

Möglichkeiten zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung.

Ein motiviertes, engagiertes und leistungsstarkes Team.

Betriebliche Altersversorgung im Rahmen der VBL, Entgeltumwandlung, Fahrradleasing und Gesundheitsangebote.

Eine gute technische Ausstattung, die auch mobiles Arbeiten ermöglicht.

 

Ihre Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte an

Pröpstin Frauke Eiben

Am Markt 7

23909 Ratzeburg

 

Oder per Mail an proepstineiben@kirche-LL.de

 

Auskünfte erteilt Pröpstin Frauke Eiben, Tel.: 04541/ 88 93 – 11

 

Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2021

 

Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen. Wir machen darauf aufmerksam, dass Fahrtkosten oder andere im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Auslagen nicht erstattet werden. Sollte anlässlich der Einstellung ein Umzug erforderlich werden, können keine Umzugskosten erstattet werden.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.



Pröpstin Frauke Eiben
04541/889311
Bewerbung an:
Pröpstin Frauke Eiben
Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg
Am Markt 7
23909 Ratzeburg
Einrichtung:
Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg
Am Markt 7
23909 Ratzeburg
Kontakt:
Pröpstin Frauke Eiben
04541/889311
proepstineiben@kirche-LL.de
Bewerbung an:
Pröpstin Frauke Eiben
proepstineiben@kirche-LL.de


Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / divers – abgekürzt als (m/w/d), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.




Tarif-Informationen

KAT: Aktuelle Fassung des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/25317#s00000047

KAVO-MP: Aktuelle Fassung der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/27143/search/Kirchliche%2520Arbeitsvertragsordnung

KTD: Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie https://gesundheit-soziales-hamburg.verdi.de/tarife/tarifvertrag-ktd



Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/4749

21.09.2021 10:06:06

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.



Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien:
Diese Auswahl beinhaltet die Einbindung von Google Maps (extern).
Statistiken:
Diese Auswahl beinhaltet Matomo (intern), Matomo Tag Manager (intern).
Marketing:
Diese Auswahl wird aktuell nicht verwendet.

Alle akzeptieren