Erzieher (w/m/d)

JOB-ID: KIEL-0434

 
Besetzung zum:
Bewerbungsfrist:
Nächstmöglichen Termin
07.01.2019

In unserer Kindertagesstätte wollen wir eine Planstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt durch

     einen Erzieher (w/m/d)

        als Springerkraft

mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (w/m/d) besetzen.

Es handelt sich zunächst um eine auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle mit einem Umfang von 100 % der tariflichen Arbeitszeit, derzeit 39,0 Wochenstunden.

Die Räumlichkeiten der Gruppen befinden sich im Neubau der Kindertagesstätte Eduard-

Adler-Straße 23. Zu der Einrichtung gehören u. a. ein Musikraum, eine Bewegungshalle

und ein großzügiges Naturgrundstück, die schwerpunktmäßig in der inhaltlichen Arbeit

mitgenutzt werden.

 

In der Emmaus-Kita sind zwei Krippengruppen und zwei Elementargruppen untergebracht.

Wir suchen eine flexible Fachkraft zur Ergänzung und Unterstützung im Gruppendienst in Krankheitsfällen, bei Urlaubsvertretungen sowie mit einem festen Stundenkontingent in einer

der vier Gruppen unserer Einrichtung für  Projektarbeit.

Wie bieten:

  • Raum für eigene Projekte und Ideen in der Gruppenarbeit
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Teamcoaching
  • ein fröhliches, kreatives, engagiertes und bewegungsfreudiges Team
  • eine frische Küche mit eine Diätassistentin, die nicht nur für die Kinder kocht
  • Betriebssport
     
    Wir wünschen uns eine Fachkraft, die:
  • selbstbewusst und phantasievoll arbeitet und dabei Lust hat eigene Ideen zu verwirklichen
  • fachliche Kompetenz sowohl für den Krippenbereich als auch den Elementarbereich mitbringt
  • motiviert, engagiert und zuverlässig arbeitet
     
    Die Entgeltzahlung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach der
    Entgeltgruppe K 7 des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages (KAT).
     
    Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen
    Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer, sich zu bewerben und
    weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher
    Leistung vorrangig berücksichtigt werden.
     
    Schwerbehinderte oder gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden bei
    entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
     
    Die Kirchenmitgliedschaft in der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland oder einer anderen
    Gliedkirche der ACK ist wünschenswert.
     
    Bewerbungen bitten wir bis zum 07.01.2019 an den Kirchengemeinderat der Ev.-Luth.
    Emmaus-Kirchengemeinde Kiel, Charles-Ross-Ring 118-120, 24106 Kiel zu richten.
     
    Auskünfte erteilen: Frau Pastorin Wischtukat, Tel.: 0431/84146
    und die Leiterin der Kindertagesstätte Frau Iris Ackermann, Tel: 0431/334381.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.



Einrichtung:
Ev.-Luth. Emmaus-Kirchengemeidne Kiel
Carls-Roß-Ring 118-120
24106 Kiel
Kontakt:
Frau Pastorin Teelke Wischtukat
0431/334381



Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / transsexuell / intersexuell – abgekürzt als (m/w/t/i), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte.

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos