Stellenvermittlung der Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland


Sachbearbeiter*in (m/w/d) Debitorenbuchhaltung

Sachbearbeiter*in

  • JOB-ID: HAMBU-3804
  • 22459 Hamburg
  • 31.07.2021
  • zum nächstmöglichen Termin

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein ist einer der größten Kirchenkreise der Nordkirche mit Sitz in Hamburg-Niendorf. Wir verstehen uns als Dienstleister für 55 Kirchengemeinden und zahlreiche Einrichtungen.

Wenn Ihnen Engagement, Initiative und Verantwortungsbewusstsein wichtig sind, dann verstärken Sie unser erfolgreiches Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

 

Sachbearbeiter*in (m/w/d) für die Debitorenbuchhaltung

Abrechnungsstelle Kindertagesstätten

in Teilzeit 20 bis 25 Stunden

 

 

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Eingabe der Essengeldgutscheine und Sozialtarifberechnungen in Ki-On,
  • Abrechnen der Essengeldgutscheine mit dem Kreis bzw. Jobcenter,
  • Einziehen der Kindergartenentgelte,
  • Verbuchen und Prüfen der Zahlungseingänge,
  • Versenden der Summen- und Saldenliste an die Kindertageseinrichtungen,
  • Ausstellen von Steuerbescheinigungen,
  • Bearbeiten der Änderungsmeldungen,
  • Erstellen und Versenden von Mahnungen.

 

Was Sie mitbringen sollten:

  • eine kaufmännische Ausbildung,
  • gutes Verständnis für EDV-Prozesse und Arbeitsabläufe,
  • gute Kommunikations- und Kontaktfähigkeit,
  • gute Selbstorganisation,
  • hohe Teamfähigkeit.

 

Unser Angebot an Sie:

  • eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit in einem strukturierten Team,
  • berufliche und persönliche Weiterentwicklung durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen,
  • einen zeitgemäßen, modernen Arbeitsplatz im neuen Kirchenkreiszentrum,
  • Arbeitgeberzuschüsse zum ProfiTicket des HVV, dem „JobRad“ und Sportangeboten,
  • die Option zum mobilen Arbeiten,
  • die umfangreichen Leistungen des Kirchlichen Arbeitnehmer*innen Tarifvertrages sowie weitere betriebliche Sozialleistungen.

 

 

Konnten wir Sie begeistern?

Dann freuen wir uns auf Bewerbungen qualifizierter Personen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Eine hohe Identifikation mit den Werten der Ev.-Luth. Kirche wird vorausgesetzt.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31. Juli 2021 an den

 

 

Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein

Geschäftsbereich Finanzen

Frau Kristin Schrömges

Max-Zelck-Str. 1, 22459 Hamburg, 

oder per E-Mail an bewerbung-finanzen@kirchenkreis-hhsh.de

 

Sollten Sie noch Informationen zu dieser Ausschreibung benötigen, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat im Geschäftsbereich Finanzen, Frau Franziska Voigt (franziska.voigt@kirchenkreis-hhsh.de).

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.

Drucken


Über die Einrichtung

Frau Franziska Vogt
Bewerbung an:
Frau Kristin Schrömges
Ev.-Luth. Hamburg-West/Südholstein
Max-Zelck-Straße 1
22459 Hamburg
Einrichtung:
Ev.-Luth. Hamburg-West/Südholstein
Max-Zelck-Straße 1
22459 Hamburg
Kontakt:
Frau Franziska Vogt

Bewerbung an:
Frau Kristin Schrömges
bewerbung-finanzen@kirchenkreis-hhsh.de


Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / divers – abgekürzt als (m/w/d), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.




Tarif-Informationen

KAT: Aktuelle Fassung des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/25317#s00000047

KAVO-MP: Aktuelle Fassung der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/27143/search/Kirchliche%2520Arbeitsvertragsordnung

KTD: Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie https://gesundheit-soziales-hamburg.verdi.de/tarife/tarifvertrag-ktd



Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/3804

25.07.2021 05:08:55

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.



Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien:
Diese Auswahl beinhaltet die Einbindung von Google Maps (extern).
Statistiken:
Diese Auswahl beinhaltet Matomo (intern), Matomo Tag Manager (intern).
Marketing:
Diese Auswahl wird aktuell nicht verwendet.

Alle akzeptieren