Stellenvermittlung der Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland


Zur Stellensuche

Teamleitung für die Schuldnerberatung in Verbindung mit der Leitung der Koordinierungsstelle Schuldnerberatung in Schleswig-Holstein

  • JOB-ID: RENDS-2554
  • 24768 Rendsburg
  • 06.12.2020
  • zum nächstmöglichen Termin


Es handelt sich bei dieser Stelle um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer tariflichen wöchentlichen Arbeitszeit von z. Zt. 38,71 Stunden/Woche.

 

Das Diakonische Werk Schleswig-Holstein ist einer der Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege in Schleswig-Holstein. Als konfessioneller Dachverband der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland beraten und unterstützen wir ca. 1.500 diakonische Mitgliedseinrichtungen bei ihrer sozialen Arbeit in ganz Schleswig-Holstein. 

 

Ihre Aufgaben:

 

Teamleitung im Diakonischen Werk Schleswig-Holstein

 

  • Teamleitung Schuldnerberatung/SGB II
  • Mitverantwortung und Zuständigkeit für die operativen Aufgaben der Fachbereiche Schuldnerberatung und SGB II
  • Beratung der diakonischen Schuldnerberatungsstellen vorrangig im Bereich Finanzierung (Abwicklung Landesförderung)
  • Organisation und Durchführung von Fachveranstaltungen
  • Konzeptionelle Ausgestaltung und Fortentwicklung des Fachbereichs SGB II:
  • Bewertung fachlicher und fachpolitischer Entwicklungen
  • Fachberatung und Praxisbegleitung der dem Diakonischen Werk Schleswig-Holstein angeschlossenen beratenden Diensten im Bereich SGB II
  • Ggf. Organisation und Durchführung von Fachveranstaltungen

 

Leitung Koordinierungsstelle Schuldnerberatung in Schleswig-Holstein

 

Verantwortung für die Umsetzung folgender Aufgaben im Team:

  • Landesweite Fachberatung und Praxisbegleitung der nach § 305 InsO anerkannten und vom Land Schleswig-Holstein geförderten Schuldner- und Insolvenzberatungsstelle
  • Sicherstellung einer Kommunikations- und Informationsstruktur zwischen den anerkannten Stellen und dem Sozialministerium
  • Fachliche Begleitung und Weiterentwicklung des Qualitäts-Prozesses in der Schuldner- und Insolvenzberatung
  • Fachliche Begleitung der Präventionsarbeit in den Beratungsstellen
  • Organisation und Durchführung von Fortbildungen und Fachtagungen
  • Organisation und Durchführung von regelmäßigen Gremien (Beirat, Arbeitskreise, Arbeitsgruppen)
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Schuldner- und Insolvenzberatung, Homepage www.schuldnerberatung-sh.de
  • Vertretung der Koordinierungsstelle nach außen
  • Erstellung des Schuldenreports (Auswertung der Überschuldungsstatistik und sozialpolitische Einordnung)
  • Bewertung fachlicher und fachpolitischer Entwicklungen (z.B. durch Stellungnahmen)
  • Landes- und bundesweite Netzwerkarbeit
  • Projektarbeit sowie
  • die enge Zusammenarbeit mit dem Sozialministerium in fachlichen und rechtlichen Fragen

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik
  • Beratungserfahrung in der Schuldner- und Insolvenzberatung
  • Fundierte sozialarbeiterische Kompetenzen sowie Kenntnisse in den relevanten Rechtsgebieten
  • Personalführungskompetenz und -erfahrung
  • Teamfähigkeit, kommunikative Fähigkeiten und hohe soziale Kompetenz
  • Erfahrungen in der Moderation, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Möglichst Erfahrung in der Budgetplanung und -verantwortung
  • Flexibilität, Kreativität
  • Bereitschaft zur Teilnahme an regionaler und überregionaler Gremienarbeit
  • Bereitschaft zur konzeptionellen Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes
  • Bereitschaft zu persönlicher Fort- und Weiterbildung
  • Sichere PC-Kenntnisse (vorwiegend MS Office)

Wir bieten:

 

  • Interessantes und anwenderorientiertes Arbeitsfeld,
  • Bezahlung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (KTD) mit 12,86 Monatsgehältern und 30 Tagen Urlaub in der 5-Tage-Woche
  • Tarifliche Sonderleistungen, z.B. arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Mitarbeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
  • Einzigartiger Arbeitsplatz am Nord-Ostsee-Kanal

Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen bis zum 06.12.2020 an das Diakonische Werk S.-H., Meike Rath, Kanalufer 48, 24768 Rendsburg oder an rath@diakonie-sh.de. Nähere Informationen zur Stelle erhalten Sie bei Alis Rohlf unter der Telefonnummer: 04331/593-249.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.


Einrichtung:
Diakonische Werk Schleswig-Holstein – Landesverband der Inneren Mission e.V.
Kanalufer 48
24768 Rendsburg
Kontakt:
Alis Rohlf
04331/593-249
rohlf@diakonie-sh.de
Bewerbung an:
Meike Rath
rath@diakonie-sh.de


Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / divers – abgekürzt als (m/w/d), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.




Tarif-Informationen

KAT: Aktuelle Fassung des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/25317#s00000047

KAVO-MP: Aktuelle Fassung der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/27143/search/Kirchliche%2520Arbeitsvertragsordnung

KTD: Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie https://gesundheit-soziales-hamburg.verdi.de/tarife/tarifvertrag-ktd



Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/2554

24.11.2020 01:16:29

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.



Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alle akzeptieren