Stellenvermittlung der Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland


Zur Stellensuche

Sozialpädagogische Fachkraft

  • JOB-ID: PLÖN-2545
  • 24306 Plön
  • 04.12.2020
  • zum nächstmöglichen Termin


Stellenausschreibung

 

Im Hauptbereich Generationen und Geschlechter der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) ist im Jugendaufbauwerk Plön-Koppelsberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt die vorerst auf zwei Jahre befristete Stelle

 

einer Sozialpädagogischen Fachkraft (w/m/d)

 

zu besetzen. Der Arbeitsort ist Plön.

 

Der Stellenumfang beträgt maximal 100 Prozent (39 Wochenstunden). Die Festlegung der wöchentlichen Arbeitszeit erfolgt nach Absprache.

 

Das Jugendaufbauwerk Plön-Koppelsberg ist Träger verschiedener Projekte und Maßnahmen mit dem Schwerpunkt der Jugendsozialarbeit. Wir haben es uns zur Aufgabe gesetzt, benachteiligten Jugendlichen eine Chance für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben zu ermöglichen. Grundlage der berufspraktischen und pädagogischen Arbeit ist ein christliches Menschenbild. Als Christinnen und Christen setzen wir uns für die Chancengleichheit von Benachteiligten ein und treten Ausgrenzungen entgegen.

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.jaw-koppelsberg.de.

 

Zu den auf diesem Arbeitsplatz auszuübenden Tätigkeiten gehören insbesondere:

  • die pädagogische Begleitung und das Coaching von Kindern und Jugendlichen
  • die individuelle Forderung und Förderung von Jugendlichen mit unterschiedlichen Störungsbildern
  • die individuelle Kompetenzentwicklung
  • das Angebot und die Durchführung von erlebnispädagogischen Aktivitäten und Einheiten
  • die Organisation von Projekten
  • die Akquise von Praktikums- und Ausbildungsbetrieben
  • Netzwerkarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Krisenintervention

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Erzieherin bzw. zum Erzieher oder eine abgeschlossene Ausbildung in einem Handwerksberuf mit pädagogischer Zusatzqualifikationen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit sowie Empathie, Kreativität und Teamfähigkeit
  • einen Führerschein und einen PKW

Einschlägige Erfahrung in Teilnehmerdokumentation und Berichtswesen sind wünschenswert.

 

Sie übernehmen in Ihrem Aufgabenbereich Mitverantwortung für die glaubwürdige Erfüllung kirchlicher Aufgaben. Wir setzen daher voraus, dass Sie sich gegenüber der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland loyal verhalten, die evangelische Identität des Hauptbereichs achten und in Ihrem beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

 

Wir fördern die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter unseren Mitarbeitenden.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen sind in besonderem Maße aufgefordert, sich zu bewerben.

 

Die Bezahlung erfolgt nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT), s. www.vkda.nordkirche.de.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum Ablauf des 4. Dezember 2020 ausschließlich per E-Mail an die Personalverwaltung des Hauptbereichs Generationen und Geschlechter der Nordkirche, Frau Schütt, E-Mail: Inka.schuett@hb5.nordkirche.de.

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen der Leiter des Jugendaufbauwerks Plön-Koppelsberg, Herr Lange, Tel.: 04522 507-161.

 

Wir machen darauf aufmerksam, dass Fahrtkosten oder andere im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Auslagen nicht erstattet werden.

Sollte anlässlich der Einstellung ein Umzug erforderlich sein, können keine Umzugskosten erstattet werden.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.

Drucken


Einrichtung:
Jugendaufbauwerk Plön-Koppelsberg
Koppelsberg 9
24306 Plön
Kontakt:
Herr Christian Lange
04522 507-161



Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / divers – abgekürzt als (m/w/d), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.




Tarif-Informationen

KAT: Aktuelle Fassung des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/25317#s00000047

KAVO-MP: Aktuelle Fassung der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/27143/search/Kirchliche%2520Arbeitsvertragsordnung

KTD: Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie https://gesundheit-soziales-hamburg.verdi.de/tarife/tarifvertrag-ktd



Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/2545

24.11.2020 02:13:25

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.



Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alle akzeptieren