Stellenvermittlung der Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland


Zur Stellensuche

Werkstattleiterin (m/w/d)

  • JOB-ID: MÖLLN-2522
  • 23879 Mölln
  • zum nächstmöglichen Termin

Wir bieten Ihnen:

  • einen wirtschaftlichen und organisatorischen Verantwortungsbereich
  • eine anspruchsvolle, herausfordernde und vielseitige Führungsaufgabe sowohl vor Ort als auch in einem motivierten Führungskräfte-Team in der Region und in den Bereichen Wohnen, Elementarangebote und Arbeit im Lebenshilfewerk-Verbund
  • den Raum für eigene Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine Vollzeitstelle mit einer angemessenen Vergütung entsprechend des KTD inklusive Zusatzleistungen

Wir wünschen uns:

  • eine Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und persönlichem Engagement
  • einen Führungsstil, der von Empathie, Lösungsorientierung und wertschätzender Kommunikation geprägt ist
  • ein sicheres und professionelles Auftreten sowie Verhandlungsgeschick
  • ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Bereichen Ingenieurwesen, Management im Sozialwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • eine mindestens zweijährige Leitungserfahrung
  • die Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder in einer Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft der christlichen Kirchen angehört und die Achtung des kirchlich-diakonischen Auftrages unserer Einrichtung und die Erfüllung der übertragenen Aufgaben im Sinne der Kirche und Diakonie

Ihre Aufgaben sind:

  • die Leitung und Weiterentwicklung der Werkstätten nach wirtschaftlichen, pädagogischen und technischen Gesichtspunkten
  • die Verantwortung in den Bereichen der Personalführung und -entwicklung
  • die Weiterentwicklung der Angebote für Menschen mit Behinderungen im Bereich der beruflichen Bildung, der Arbeitsfelder und der begleitenden Maßnahmen, die die Persönlichkeit fördern
  • die Entwicklung von an den Zielgruppen orientierten Angeboten
  • der Ausbau von Produkt- und Dienstleistungsangeboten
  • die Umsetzung und Weiterentwicklung des Managementsystems
  • die Kontaktpflege sowie die Vernetzung der Werkstätten im Lebenshilfewerk-Verbund und mit externen Kunden und Partnern

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.

Drucken


Die Hagenower Werkstätten bieten Menschen mit Behinderungen eine adäquate berufliche Bildung, einen Arbeitsplatz oder Gelegenheit zur Ausübung einer geeigneten Tätigkeit. Außerdem bietet die Werkstatt Förderung und Tagesstruktur in einer Tagesgruppe für Menschen mit schweren Behinderungen, die (noch) nicht in der Werkstatt tätig sein können. In diesem Rahmen arbeiten Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung, Fachpersonal aus dem pädagogischen, dem handwerklichen und industriellen sowie dem verwaltungstechnischen Bereich engagiert und konstruktiv zusammen.

Ines Mahnke
04542/8467-0
LHW@LHW-Zukunft.de

Lebenshilfswerk Mölln-Hagenow gGmbH
Grambeker Weg 111
23879 Mölln
Einrichtung:
Lebenshilfswerk Mölln-Hagenow gGmbH
Grambeker Weg 111
23879 Mölln
Kontakt:
Ines Mahnke
04542/8467-0
LHW@LHW-Zukunft.de


Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / divers – abgekürzt als (m/w/d), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.




Tarif-Informationen

KAT: Aktuelle Fassung des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/25317#s00000047

KAVO-MP: Aktuelle Fassung der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/27143/search/Kirchliche%2520Arbeitsvertragsordnung

KTD: Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie https://gesundheit-soziales-hamburg.verdi.de/tarife/tarifvertrag-ktd



Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/2522

25.11.2020 08:51:52

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.



Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alle akzeptieren