Stellenvermittlung der Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland


Zur Stellensuche

Projekt-Leitungsstelle Pilger-Kloster-Tempzin

  • JOB-ID: WISMA-2435
  • 23966 Wismar
  • 30.11.2020
  • 01.12.2020


Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Mecklenburg ist in der Propstei Wismar die Projekt-Stelle der Leitung für das Pilger-Kloster Tempzin zum 1. Dezember 2020 im Umfang von 100 Prozent zunächst befristet auf fünf Jahre zu besetzen (m/w/d).

 

Auf diese Stelle können sich Diakoninnen und Diakone, Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen bzw. Personen mit vergleichbarer Qualifikation (FS- oder FH-Abschluss) bewerben. Sollten Ihnen Teilqualifikationen fehlen, bringen Sie bitte die Bereitschaft mit, diese umgehend nachzuholen. Die Mitgliedschaft in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, einer anderen Gliedkirche der Ev. Kirche in Deutschland (EKD) oder einer Kirche, mit der die EKD in Kirchengemeinschaft verbunden ist, wird vorausgesetzt.

 

Was finden Sie vor? Gelegen in wunderschöner Landschaft inmitten des Naturparks „Sternberger Seenland“ hat der 1994 gegründete Trägerverein „Pilger-Kloster Tempzin“ e.V. der mittelalterlichen Antoniter-Klosteranlage Tempzin eine neue Funktion gegeben. Inzwischen besteht eine 30-jährige Pilgertradition, die, getragen von einer deutschlandweiten ökumenischen Gemeinschaft, geprägt ist durch das Halten der Tageszeiten-Gebete. Zum Pilger-Kloster gehören das gotische Warmhaus von 1496 und ein Gutsverwalterhaus von 1880 sowie ein weitläufiger Garten. Die spätgotische, an das Gelände anschließende Klosterkirche wird in Absprache mit der Kirchengemeinde Brüel regelmäßig genutzt.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • organisatorische und geistliche Leitung von mehrtägigen ökumenischen Pilgerwegen in Mecklenburg-Vorpommern
  • Gestaltung des Oster-Zyklus (von Gründonnerstag bis Ostermontag)
  • Leitung von Gottesdiensten
  • Begleitung der Ora-et-Labora-Wochen
  • Pflege der Tageszeiten-Gebete
  • Hauswirtschafts- und Büroleitung
  • Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Trägervereins
  • „Residenzpflicht“ (Wohnen in der Kloster-Anlage)
  • Betreuung von Tages-Gastgruppen
  • Angebote geistlicher Einkehr für Einzelne und Gruppen
  • Zusammenarbeit mit der Ev. Jugend Mecklenburg bei der Durchführung des Festivals „Fette Weide“ im Pilger-Kloster
  • Seelsorge
  • Begleitung weiterer Sanierungs- und Renovierungsschritte in Zusammenarbeit mit dem Bauleiter
  • Pflege der guten Zusammenarbeit mit der kommunalen Gemeinde einschließlich ihrer Vereine

 

Wir erwarten:

  • Erfahrung in geistlicher Begleitung oder die Bereitschaft, sich entsprechend fortzubilden
  • theologische und liturgische Kompetenz oder die Bereitschaft, sich entsprechend fortzubilden
  • organisatorische Fähigkeiten
  • Kommunikationsfähigkeit und die Bereitschaft zur Kooperation
  • eine Ausbildung als Diakonin bzw. Diakon, Gemeindepädagogin bzw. Gemeindepädagoge oder das 1. theologische Examen
  • eine Ordination oder eine Beauftragung zur Wortverkündigung und zur Austeilung des Abendmahls oder die Bereitschaft, sich entsprechend fortzubilden
  • Führerschein der Klasse B und ein eigener Pkw

 

Sie erwartet:

  • eine Mitarbeitenden-Stelle für eine befristete Anstellung von fünf Jahren im Umfang von 100 Prozent
  • eine Wohnung mit wahlweise zwei oder drei Zimmern
  • Einbindung in die kirchlichen Arbeits-Strukturen (Konvente)
  • Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden der Kirchenregion Sternberg insbesondere der Kirchengemeinde Brüel, zu welcher Tempzin gehört
  • ein Arbeitsfeld, das „blüht“: wachsende Teilnehmenden-Zahlen, gute Altersdurchmischung
  • ein Entgelt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern (KAVO-MP)

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Ev.-Luth. Kirchenkreis Mecklenburg, Propstei Wismar, St.-Marien-Kirchhof 3, 23966 Wismar.

 

Auskünfte erteilen Doris Mertke (Leiterin), Tel. 038483 28329 oder 0152 561 69 414, E-Mail: dmertke@gmx.de und Helmut Röhrbein-Viehoff (Vorsitzender des Vereins), Tel. 040 721 38 26 oder 040 724 64 58, E-Mail: roehrbein-viehoff@t-online.de.

 

Die Bewerbungsfrist endet mit Ablauf des 30. November 2020. Entscheidend ist nicht der Poststempel, sondern der rechtzeitige Zugang bei der angegebenen Adresse.

Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.

Drucken


Einrichtung:
Ev.-Luth. Kirchenkreis Mecklenburg Propstei Wismar
St.-Marien-Kirchhof 3
23966 Wismar
Kontakt:
Doris Mertke
038483/28329
dmertke@gmx.de
Bewerbung an:

propst-wismar@elkm.de


Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / divers – abgekürzt als (m/w/d), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.




Tarif-Informationen

KAT: Aktuelle Fassung des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/25317#s00000047

KAVO-MP: Aktuelle Fassung der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/27143/search/Kirchliche%2520Arbeitsvertragsordnung

KTD: Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie https://gesundheit-soziales-hamburg.verdi.de/tarife/tarifvertrag-ktd



Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/2435

28.11.2020 23:40:58

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.



Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alle akzeptieren