Stellenvermittlung der Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland

Mitarbeitenden (m/w/d) im Rehabilitand:innenmanagement / -disposition

in Schwerin, zum nächstmöglichen Termin

  • JOB-ID: SCHWE-22372
  • 19063 Schwerin
  • 30.06.2024
  • zum nächstmöglichen Termin
Jetzt Kontakt aufnehmen

Senden Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen.

 

Für unser Magnus-Huss-Rehabilitationszentrum in 19063 Schwerin suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams als

 

Mitarbeitenden (m/w/d) im Rehabilitand:innenmanagement / -disposition

 

Im Magnus-Huss-Rehabilitationszentrum für Abhängigkeitserkrankungen werden mindestens 64 Rehabilitand:innen therapeutisch und sozialpädagogisch betreut. Die Therapie wird in der Regel für 6 Monate von etwa 40 Mitarbeitenden durchgeführt. 

 

Zur Ihren Aufgaben gehören u.a.

  • Bettendisposition, Koordinierung der Belegung in Zusammenarbeit mit der Leitung des Rehabilitationszentrums
  • Kontaktaufnahme zu potentiellen Rehabilitand:innen, Kontakt zu Beratungsstellen und Kostenträgern
  • Administrativer Rehabilitand:innenaufnahmeprozess von der Anmeldung bis zum tatsächlichen Eintritt mit sämtlichen dazugehörigen Datenerfassungen
  • Anlegen, Führen von Rehabilitand:innenakten, Vorbereitung von Neuaufnahmen und Vergabe von Aufnahmeterminen in Absprache mit der Leitung
  • Dokumentationen aller Verwaltungsdaten der Rehabilitand:innen (z.B. E-Berichte, Verlängerungsanträge, etc.),
  • diverse Statistiken (z.B. Erstellung der wöchentlichen Belegungsliste, der geplanten Aufnahmen und Entlassungen und Weitergabe an das therapeutische Team

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Büromanagement oder eine medizinische Grundausbildung, wenn möglich mit Bezug zu Büroorganisation oder Patient:innendispositionen (wünschenswert, nicht Bedingung)
  • Sie haben exzellente Umgangsformen, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Organisationstalent, Teamfähigkeit, Kreativität sowie eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sie verfügen über gute Anwenderkenntnisse von Standartsoftware
  • Sie arbeiten gerne selbständig und eigenverantwortlich in einem Team

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche, selbständige Tätigkeitin und mit einem engagierten und kompetenten Team mit flexiblen Arbeitsbedingungen
  • interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine angemessene Vergütung auf Basis der Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AVR DW M-V) sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible, familienorientierte Arbeitszeitmodelle, im Rahmen der betrieblichen Gegebenheiten
  • Wir orientieren uns am Diakonischen Leitbild mit tätiger Nächstenliebe und setzen Ihre positive Einstellung zu diesem voraus.
  • Besonders erwähnt werden soll, dass die Möglichkeit für die Rehabilitand:innen besteht, für die Dauer ihrer Behandlung ihren Hund oder ihre Katze mitzubringen und die Tiere im Zimmer halten zu können. Den Mitarbeitenden des Rehabilitationszentrums ist es ebenfalls gestattet, ihren Hund mit zur Arbeit zu bringen.

 

Fangen Sie mit uns was Neues an! Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir insbesondere Menschen mit Behinderung, jeglicher geschlechtlichen Identität und Herkunft sich zu bewerben.

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Sparr, unter 0385 / 74 40 48 277.

 

Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung richten Sie bitte per Mail oder schriftlich an die:

 

Evangelische Suchtkrankenhilfe Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Bäckerstraße 7, 19053 Schwerin

Mail: bewerbung@suchthilfe-mv.de

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.


Einsatzort:
Frau Sparr
0385 / 74 40 48 277
Magnus-Huss-Rehabilitationszentrum
19063 Schwerin
Bewerbung an:
Frau Sparr
Evangelische Suchtkrankenhilfe Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Bäckerstraße 7
19053 Schwerin
Einrichtung:
Magnus-Huss-Rehabilitationszentrum
19063 Schwerin
Kontakt:
Frau Sparr
0385 / 74 40 48 277
bewerbung@suchthilfe-mv.de
Bewerbung an:
Frau Sparr
Evangelische Suchtkrankenhilfe Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Bäckerstraße 7
19053 Schwerin
bewerbung@suchthilfe-mv.de


Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.




Tarif-Informationen

TV KB (Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche) https://vkdn-nordkirche.de/assets/content/doc/TV%20KB%202023.pdf

Benefits im Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche https://www.stellenvermittlung-nordkirche.de/TVKB_Benefits

KTD: Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie https://gesundheit-soziales-hamburg.verdi.de/tarife/tarifvertrag-ktd



Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/22372

18.06.2024 03:47:56

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.



Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien:
Diese Auswahl beinhaltet die Einbindung von Google Maps (extern).
Statistiken:
Diese Auswahl beinhaltet Matomo (intern), Matomo Tag Manager (intern).
Marketing:
Diese Auswahl wird aktuell nicht verwendet.

Alle akzeptieren