Stellenvermittlung der Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland

Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter (m/w/d) im Assistenz-Team des Kommunikationswerks

in Schwerin, ab 01.06.2024

  • JOB-ID: SCHWE-21924
  • 19055 Schwerin
  • 19.04.2024
  • 01.06.2024
Jetzt Kontakt aufnehmen

Senden Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen.

 

Das Kommunikationswerk der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) sucht zum 1. Juni 2024 

 

eine Mitarbeiterin bzw. einen Mitarbeiter (m/w/d) im Assistenz-Team

 

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Std (50 %). Die Bezahlung erfolgt nach der Entgeltgruppe K 6 des Tarifvertrags für Kirchliche Beschäftigte (TV KB), s. www.vkdn-nordkirche.de. Der Dienstsitz ist die Außenstelle des Kommunikationswerks in der Münzstraße 14 in Schwerin. 

 

Das Kommunikationswerk ist in den Kommunikationsarenen Mitgliederkommunikation, Interne Kommunikation und Public Relations organisiert. Teil des Kommunikationswerks sind zudem die digitale Kommunikation und die Arbeit der Medienakademie als Querschnittsaufgaben.

 

Die Stelleninhaberin bzw. der Stelleninhaber gestaltet gemeinsam mit zwei weiteren Kolleginnen (in Hamburg) über Sekretariats- und organisatorische Aufgaben hinaus den Umgang mit Anfragen und die erste Abklärung von Sachfragen. Er bzw. sie ist eine zentrale Anlaufstelle der Kommunikation im Kommunikationswerk und muss mit Anfragen aus thematisch sehr unterschiedlichen Bereichen umzugehen wissen. Vorausschauendes Planen und Handeln sowie die Fähigkeit, kontextabhängig Prioritäten zu setzen, werden vorausgesetzt. Ein Schwerpunkt dieser Stelle ist die Projektassistenz des Landesausschuss Kirchentag bei Abrechnungen, Newsletter-Erstellung, Website-Pflege, Organisation und Protokollierung von Sitzungen und Vorbereitungstreffen. Ein weiteres Aufgabenfeld ist die Projektassistenz in unterschiedlichem Umfang innerhalb der verschiedenen Projekte der einzelnen Kommunikationsarenen, insbesondere im PR-Team. Insgesamt ist ein hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität, sowie Kooperations-, Kontakt- und Koordinationsfähigkeit gefordert. Die Assistenz agiert in einem digitalfreundlichen Umfeld des Kommunikationswerks.

 

Ihre Aufgaben:

  • allgemeine Sekretariatstätigkeiten, wie z.B. Schriftverkehr, Schreiben und Versenden von Briefen und Einladungen, Terminkoordination, teilweise nach Vorgaben des leitenden Pressesprechers, des Kommunikationsdirektors und der Verwaltungsleitung; Protokollführung; Sitzungsvor- und -nachbereitung inkl. Auf- und Abbau der digitalen/hybriden Sitzungstechnik
  • Projektassistenz in Abstimmung mit den Referenten der Kommunikationsarenen
  • Datenbanken pflegen, z. B. für Einladungen zu protokollarischen Veranstaltungen der Nordkirche
  • interne Koordinations- und Kommunikationsaufgaben
  • sicherer Umgang mit sensiblen Daten / Dokumenten / Dateien einschließlich einer funktionierenden Dokumentation bzw. Ablage
  • Unterstützung des PR-Teams beim Einstellen von Predigten und Terminen innerhalb von Typo3, sowie Versenden von Pressemitteilungen
  • Projektassistenz für den Landesausschuss Kirchentag

 

Ihr Profil: 

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder als Verwaltungsfachangestellte
  • Sie haben Erfahrung im Büromanagement und Bürokommunikation
  • Sie besitzen sichere Kenntnisse im Umgang mit MS-Office, Acrobat Reader, wünschenswert Typo 3 und ein ausgeprägtes digitales Know-how.
  • Sie haben ein gutes sprachliches Ausdruckvermögen
  • Sie besitzen Organisationsgeschick
  • Sie sind technisch affin z.B. in der Nutzung hybrider Sitzungstechnik
  • Sie haben ein sicheres Auftreten, sind aufgeschlossen und kommunikationsstark

 

Wir bieten Ihnen: 

  • eine unbefristete Stelle
  • zusätzliche Altersvorsorge und zwei jährliche Sonderentgelten (Juni und November)
  • flexible Arbeitszeiten
  • mobiles Arbeiten nach Absprache
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche) und zusätzlich dienstfrei am 24. und 31. Dezember
  • einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen Schwerins, sowie ein kollegiales und freundliches Arbeitsklima
  • einen Zuschuss zum Deutschlandticket zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel
  • Dienstvereinbarungen zur Gesundheitsprävention und Kinderbetreuung

 

Sie übernehmen in Ihrem Aufgabenbereich Mitverantwortung für die glaubwürdige Erfüllung kirchlicher Aufgaben. Wir setzen daher voraus, dass Sie sich gegenüber der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland loyal verhalten, ihre evangelische Identität achten und in Ihrem beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

 

Wir fördern die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter unseren Mitarbeitenden. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Personen sind in besonderem Maße aufgefordert, sich zu bewerben.

 

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte an das Kommunikationswerk der Nordkirche, Kommunikationsdirektor Herrn Michael Birgden, Königstraße 54, 22767 Hamburg oder per E-Mail an bewerbung@kommunikation.nordkirche.de

Die Bewerbungsfrist endet am 19. April 2024. 

 

Nähere Auskünfte erteilt die Verwaltungsleitung Janina Krüger, Mobil +49 160 543 22 83 oder per E-Mail: Janina.Krueger@kommunikation.nordkirche.de.

 

Die Bewerbungsgespräche sind für den 30. April 2024 in der Zeit von 10:00 bis 15:00 Uhr geplant.

 

Wir machen darauf aufmerksam, dass Fahrtkosten oder andere im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Auslagen nicht erstattet werden. Sollte anlässlich der Einstellung ein Umzug erforderlich werden, können keine Umzugskosten erstattet werden.

 

Az. 30-6.0010 (bei Bewerbungen bitte unbedingt angeben)

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.

Drucken



Einsatzort:
Kommunikationswerk der Nordkirche
Münzstraße 14
19055 Schwerin
Bewerbung an:
Herrn Michael Birgden
Kommunikationswerk der Nordkirche
Königstraße 54
22767 Hamburg
Einrichtung:
Kommunikationswerk der Nordkirche
Münzstraße 14
19055 Schwerin
Bewerbung an:
Herrn Michael Birgden
Kommunikationswerk der Nordkirche
Königstraße 54
22767 Hamburg
bewerbung@kommunikation.nordkirche.de


Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.




Tarif-Informationen

TV KB (Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche) https://vkdn-nordkirche.de/assets/content/doc/TV%20KB%202023.pdf

Benefits im Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche https://www.stellenvermittlung-nordkirche.de/TVKB_Benefits

KTD: Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie https://gesundheit-soziales-hamburg.verdi.de/tarife/tarifvertrag-ktd



Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/21924

18.04.2024 21:35:34

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.



Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien:
Diese Auswahl beinhaltet die Einbindung von Google Maps (extern).
Statistiken:
Diese Auswahl beinhaltet Matomo (intern), Matomo Tag Manager (intern).
Marketing:
Diese Auswahl wird aktuell nicht verwendet.

Alle akzeptieren