Stellenvermittlung der Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland

Pädagogische Fachkraft mit Kitaleitungsqualifizierung für die Springertätigkeit in unseren 10 Kindertagesstätten

in Stralsund, zum nächstmöglichen Termin

  • JOB-ID: STRAL-21255
  • 18437 Stralsund
  • zum nächstmöglichen Termin
Jetzt Kontakt aufnehmen

Senden Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen.

 

Pädagogische Fachkraft mit Kitaleitungsqualifizierung für die Springertätigkeit in unseren 10 Kindertagesstätten

Das Kreisdiakonische Werk Stralsund e.V. sucht ab sofort

eine pädagogische Fachkraft mit einer Kitaleitungsqualifizierung für die Springertätigkeit in unseren 10 Kindertagesstätten und für die Übernahme von Kitaleitungsverwaltungsaufgaben. 

Das Kreisdiakonische Werk Stralsund e.V. ist ein rechtlich selbstständiges Werk des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche). Das Kreisdiakonische Werk Stralsund e.V. ist ein anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe und ist in vielen Bereichen der sozialen Arbeit in der Hansestadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen tätig.

Wir sind Träger von 10 Kindertagesstätten im Landkreis Vorpommern-Rügen in Mecklenburg-Vorpommern. Unsere Einrichtungen arbeiten individuell nach ihrem pädagogischen Konzept.

Im Rahmen einer Anstellung, mit einer durchschnittlichen, regelmäßigen, wöchentlichen Arbeitszeit von gegenwärtig 35 Stunden, suchen wir ab sofort eine pädagogische Fachkraft mit einer Kitaleitungsqualifizierung für unsere 10 Evangelischen Kindertagesstätten im Landkreis Vorpommern-Rügen.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung, Förderung und Bildung der anvertrauten Kinder (Krippe, Kindergarten und Hort) mit dem Team, die Zusammenarbeit mit den Eltern im Rahmen einer Erziehungspartnerschaft
  • Betriebswirtschaftliche Verantwortung, z.B. Haushalt, Abrechnungen, Planungen
  • Vernetzung mit anderen relevanten Einrichtungen und Behörden in der Region
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Träger und dem Dachverband Diakonie

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium z.B. als Sozialpädagoge (m/w/d) oder als Erzieher (m/w/d) mit Zusatzqualifikationen im Bereich Leitung
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Kenntnisse der pädagogischen Prozesse in Kindertagesstätten
  • betriebswirtschaftliche und arbeitsrechtliche Kenntnisse
  • Berufserfahrung als Leitung mit entsprechenden Fachkompetenzen wünschenswert
  • soziale Kompetenz, Einsatzbereitschaft, Konfliktfähigkeit
  • hohe Belastbarkeit
  • Freude an einer Zusammenarbeit mit den ansässigen Kirchengemeinden
  • erweitertes aktuelles Führungszeugnis gemäß § 30a Abs. 1 Nr. 2 BZRG
  • Kenntnisse Betriebssystem Windows sowie Office-Anwendungen (u.a. Word, Excel)

Wir bieten:

  • eine Anstellung mit mind. 35 h/Woche
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland (AVR DD), Entgeltgruppe 8
  • eine Mitarbeitervertretung, aus der Mitte der Mitarbeitenden gewählt
  • jährliche Mitarbeitervollversammlungen mit transparentem Geschäftsführungsbericht
  • geregelte Jahressonderzahlung
  • angemessene Urlaubsregelungen (31 Tage im Kalenderjahr)
  • in den Teams abzustimmende, transparente Dienst- und Urlaubsplanungen
  • Jubiläumszuwendungen nach 10, 25 und 40 Jahren Dienstzugehörigkeit
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge sowie Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Zuschuss bei Vermögenswirksamen Leistungen
  • jährliche Feste für die Mitarbeitenden
  • Einbindung in einen „beweglichen“ Diakonieverein, tätig in unserem Landkreis
  • kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit eines Dienstradleasings über JobRad (Entgeltumwandlung)

Die Stelle ist befristet auf ein Jahr mit der Option auf Verlängerung.

Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gefördert. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach dem Bundesgleichstellungsgesetz, schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des Sozialgesetzbuches IX besonders berücksichtigt.

Kontakt

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, beruflichen Werdegang und weiteren relevanten Anlagen senden Sie bitte an:

Email: bewerbung@kdw-hst.de

Für Rückfragen:

Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
Bereichsleitung Kindertagesstätten
Kathrin Freitag
Heuweg 11
18437 Stralsund

Tel.: 0160 – 474 27 45
Email: kathrin.freitag@kdw-hst.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Anfallende Kosten für Bewerbungsunterlagen/Fahrten zu Vorstellungsgesprächen können nicht erstattet werden.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.


Das Kreisdiakonische Werk Stralsund e.V. ist ein rechtlich selbstständiges Werk des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises innerhalb der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche). Das Kreisdiakonische Werk Stralsund e.V. ist ein anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe und ist in vielen Bereichen der sozialen Arbeit in der Hansestadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen tätig.



Einsatzort:
Kathrin Freitag
0160 – 474 27 45
Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
18437 Stralsund
Bewerbung an:
Bereichsleitung Kindertagesstätten
Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
Bereichsleitung Kindertagesstätten
Heuweg 11
18437 Stralsund

Sozialpädagogische*r Assistent*in / Erzieher*in

In einer evangelischen Kindertagesstätte arbeiten? Hier finden Sie (Hinter-)Gründe zur Arbeit als SPA & Erzieher*in sowie Informationen zur Berufsausbildung.
Einrichtung:
Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
18437 Stralsund
Kontakt:
Kathrin Freitag
0160 – 474 27 45
bewerbung@kdw-hst.de
Bewerbung an:
Bereichsleitung Kindertagesstätten
Kreisdiakonisches Werk Stralsund e.V.
Bereichsleitung Kindertagesstätten
Heuweg 11
18437 Stralsund
bewerbung@kdw-hst.de


Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.




Tarif-Informationen

TV KB (Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche) https://vkda-nordkirche.de/assets/content/doc/TV%20KB%202023.pdf

Benefits im Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche https://www.stellenvermittlung-nordkirche.de/TVKB_Benefits

KTD: Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie https://gesundheit-soziales-hamburg.verdi.de/tarife/tarifvertrag-ktd



Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/21255

29.02.2024 06:39:05

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.



Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien:
Diese Auswahl beinhaltet die Einbindung von Google Maps (extern).
Statistiken:
Diese Auswahl beinhaltet Matomo (intern), Matomo Tag Manager (intern).
Marketing:
Diese Auswahl wird aktuell nicht verwendet.

Alle akzeptieren