Stellenvermittlung der Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland

Hauptbereich Gottesdienst und Gemeinde der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) - Pfarrstelle der theologischen Leitung des Bibelzentrums Barth - Pastorin/Pastor

in Bibelzentrum Barth der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, zum nächstmöglichen Termin

  • JOB-ID: BIBEL-21162
  • 18356 Bibelzentrum Barth der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland
  • 15.03.2024
  • zum nächstmöglichen Termin
Jetzt Kontakt aufnehmen

Senden Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen.

 

Im Hauptbereich Gottesdienst und Gemeinde der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Pfarrstelle

 

der theologischen Leitung des Bibelzentrums Barth mit einer Pastorin/einem Pastor mit einem Stellenumfang von 100 Prozent 

 

zu besetzen.

Die Leitung ist zuständig für die inhaltliche und organisatorische Gestaltung und Entwicklung des Bibelzentrums und arbeitet selbst in der Bildungsarbeit mit.

Das Bibelzentrum Barth wurde 2001 als Ausstellungs-, Bildungs- und Begegnungsstätte in einem mittelalterlichen Hospitalgebäude eröffnet, das durch ein modernes Funktions- und Bildungshaus, einige Gästewohnungen und einem Gruppenquartier für Jugendliche ergänzt wird. Das weitläufige Außengelände bietet vielfältige Möglichkeiten, es gibt ein gestaltetes Areal mit Bibelgarten und einen Rosengarten mit Pflanzen, deren Namen aus der christlichen Tradition stammen. 

 

Schwerpunkt im Bibelzentrum bildet die Arbeit an bibelpädagogischen Themen durch Seminare, Führungen, größere und kleinere Fortbildungsformate sowie verschiedene Themenmodule für Schulklassen und andere Gruppen. Daneben wird das Bibelzentrum von Einzelpersonen besucht. In der Region ist es ein wichtiger Kooperationspartner für Kirchengemeinden sowie für kirchliche und nichtkirchliche Bildungsträger. 

 

Gemeinsam mit dem Bibelzentrum Schleswig, dem Bereich Kirche und Tourismus mit den Formaten Kirche am Urlaubsort/Kirche Unterwegs und der Pilgerarbeit ist es im Hauptbereich dem Werk für Kirche auf dem Weg zugeordnet. 

 

Die theologische und bildungspädagogische Arbeit erfolgt in Zusammenarbeit mit einem Religionspädagogen (100 Prozent) sowie mit den ehrenamtlich mitwirkenden Emeriti. Für die Verwaltung, den Gästebetrieb und die Gestaltung des Bibelgartens gibt es ein Team aus derzeit acht hauptamtlichen Mitarbeitenden, die von engagierten Ehrenamtlichen unterstützt werden.

 

Die ständige Ausstellung und die pädagogischen Programme sind in den vergangenen Jahren weitreichend überarbeitet worden. Eine kontinuierliche Weiterentwicklung, auch im Hinblick auf ein sich ständig wandelndes Publikum, gehört zu den Kernaufgaben.

 

Weitere Aufgaben des Bibelzentrums sind:

  • Die Bibel als lebendiges Glaubenszeugnis erleb- und erfahrbar zu machen.
  • Kontakte mit zahlreichen kirchlichen und gesellschaftlichen Einrichtungen, die dem Bibelzentrum verbunden sind, zu pflegen und sie auf vielfältige Weise zu unterstützen.
  • Bei der stadtweiten „Ökumenischen Stadtrunde“ mitzuarbeiten.

 

Das Bibelzentrum ist Geschäftsstelle der Mecklenburgischen und Pommerschen Bibelgesellschaft e.V. (MPBG); im deutschlandweiten Kontext der Bibelgesellschaften kommt dem Barther Bibelzentrum als größter Einrichtung in den neuen Bundesländern eine wichtige Stimme zu. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bibelzentrum-barth.de.

 

Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie

  • Freude an der Aufgabe haben, an den Schnittpunkten von Theologie und Pädagogik, Kirche und Gesellschaft zu arbeiten und diese durch Ihre Leitung zu gestalten und weiterzuentwickeln.
  • die Kompetenz zu einem theologischen Arbeiten mitbringen, das Elementarisieren und gestalterisches Umsetzen einschließt.
  • Ideen und Bildungsangebote für die Einrichtung entwickeln möchten.
  • das Team aus engagierten haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden leiten und begleiten wollen.
  • Offenheit in Bezug auf sehr unterschiedliche Zielgruppen und viele Formen der Frömmigkeit mitbringen.
  • Freude an innovativen und beteiligungsfreundlichen Gottesdienstformaten haben.
  • Verständnis für ein Leben und Arbeiten in einer weitgehend entkirchlichten Gesellschaft und das Selbstverständnis einer christlichen Existenz im säkularen Umfeld aufbringen.
  • die Kompetenz mitbringen, das Haus in seiner Organisation und Verwaltung zu managen, inkl. der Fachaufsicht über die Mitarbeitenden.
  • kommunikationsfreudig und konfliktfähig sind.
  • bereit sind, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten, auch an Abenden und Wochenenden.

 

Die Stelle ist auf acht Jahre befristet, eine Verlängerung ist möglich. Dienstsitz ist das Bibelzentrum Barth, eine Residenzpflicht besteht nicht.

 

Nähere Auskünfte erhalten Sie bei der Vorgängerin Pastorin Nicole Chibici-Revneanu, E-Mail: n.chibici-revneanu@pastoralkolleg-rz.de, bei dem religionspädagogischen Referenten Ulrich Kahle , Tel.: 0173 3578023, E-Mail: ulrich.kahle@bibelzentrum.nordkirche.de und bei Nicole Thiel, Leitende Pastorin des Hauptbereichs Gottesdienst und Gemeinde, Tel.: 040 30620 1202, E-Mail: nicole.thiel@hb3.nordkirche.de.

 

Auf diese Stelle können sich Pastorinnen und Pastoren bewerben, die in einem Dienstverhältnis zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) stehen. 

 

Bewerbungen sind zu richten an das Landeskirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, Pastor Markus Schneider, Dänische Straße 21-35, 24103 Kiel oder digital an theologie@lka.nordkirche.de

 

Die Bewerbungsfrist endet am 15. März 2024. Entscheidend ist der rechtzeitige Zugang bei der angegebenen Adresse.

 

Wir machen darauf aufmerksam, dass Fahrtkosten oder andere im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Auslagen nicht erstattet werden.

 

Az.: 20 Bibelzentrum Barth – P Hl / P Sc

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.

Drucken


Einrichtung:
18356 Bibelzentrum Barth der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland


Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.




Tarif-Informationen

TV KB (Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche) https://vkda-nordkirche.de/assets/content/doc/TV%20KB%202023.pdf

Benefits im Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche https://www.stellenvermittlung-nordkirche.de/TVKB_Benefits

KTD: Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie https://gesundheit-soziales-hamburg.verdi.de/tarife/tarifvertrag-ktd



Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/21162

21.02.2024 10:04:18

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.



Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien:
Diese Auswahl beinhaltet die Einbindung von Google Maps (extern).
Statistiken:
Diese Auswahl beinhaltet Matomo (intern), Matomo Tag Manager (intern).
Marketing:
Diese Auswahl wird aktuell nicht verwendet.

Alle akzeptieren