Sozialpädagogen*in Teilzeit (90,404 % einer Vollzeitstelle entspricht zur Zeit 35 Std./Wo.) , zunächst befristet für die Zeit des Mutterschutzes mit sich evtl. anschließender Elternzeit

JOB-ID: HAMBU-2061

Besetzung zum:
Nächstmöglichen Termin

Das Theodor-Wenzel-Haus des Ev.-Luth. Kirchenkreises Hamburg-Ost sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialpädagogen*in Teilzeit (90,404 % einer Vollzeitstelle entspricht zur Zeit 35 Std./Wo.) , zunächst befristet für die Zeit des Mutterschutzes mit sich evtl. anschließender Elternzeit


Ihre Aufgaben

  • Das erste Ziel in der Arbeit besteht darin, den Bewohnern*Innen die Möglichkeit zu geben, in der Auseinandersetzung mit ihrer Rolle als Mutter/Vater eine individuelle Lebensperspektive zu entwickeln
  • Es gilt die individuellen Lebensthemen und ihre Ausprägungen so aufzuarbeiten, dass sie im Lebensalltag integriert werden können und den Familien ein gemeinsames Leben im eigenen Wohnraum ermöglicht
  • Die besondere Aufmerksamkeit gilt den Kindern, die häufig durch die Ausprägungen der Lebensumstände ihrer Mütter belastet sind. Entlastungsstunden, angeleitete Spielstunden werden für die Kinder eingerichtet
  • Im Rahmen des Bezugsbetreuersystems erarbeiten die Kollegen*Innen mit der*dem Klienten*In und in Absprache mit dem Team Hilfeziele und deren Umsetzung
  • Während Krisen bieten die Kollegen*Innen, die notwendige Sicherheit und Orientierung zur Lösung.

 

Im Mutter/Vater-Kind Haus leben Mütter/Väter, die aufgrund ihrer bisherigen Lebensbedingungen nicht in der Lage sind, mit ihren Kindern im eigenen Wohnraum zu leben.


Ihr Profil

  • Nach Möglichkeit haben sie bereits Berufserfahrung im sozialpädagogischen Bereich
  • Sie können sich flexibel auf Herausforderungen einstellen
  • Die Bereitschaft im Schichtdienst mit Wochenenden und Nächten zu arbeiten, bringen Sie mit
  • Ressourcenorientiert mit Müttern, Vätern und Kindern arbeiten können, gehört zu Ihren Stärken
  • Sie haben Interesse an der Arbeit mit Kindern
  • Sie sind engagiert, teamfähig, eigenständig, innovativ und neugierig und bringen die Bereitschaft mit, sich auf Menschen und ihre individuellen Lebensmodelle einzulassen

Wir bieten Ihnen


  • Eine Einrichtung mit vielfältigen Angebotsstrukturen
  • Eine kreative Atmosphäre für engagiertes Arbeiten in einer bereichsübergreifenden sozialen Einrichtung
  • Ein gutes Arbeitsklima im freundlichen Umfeld
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Regelmäßige Dienstbesprechungen, Supervision und Fortbildungen
  • Vergütung und Sonderzahlungen gemäß KTD mit zusätzlicher Altersversorgung
  • 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Einen Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • Betriebssportangebot

 

Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2021

Inhaltliche Fragen zur Stellenausschreibung bitte an: Evelyn Grollmus, Tel. 01715003988, egrollmus@twh-hamburg.de

Wir machen darauf aufmerksam, dass Fahrtkosten oder andere im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Auslagen nicht erstattet werden.



Ein Angebot von: Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.

Drucken


Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Hamburg-Ost engagieren sich Menschen für Menschen – in den Kirchengemeinden vor Ort und in vielfältigen Arbeitsbereichen, die im Bereich Diakonie + Bildung zusammengefasst sind.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben Sie sich gerne auf dem direkten Weg über den Button "Bewerben" am Ende der Seite. Ihre Daten werden sicher übertragen.

Alternativ können Sie sich auch per E-Mail über job@kirche-hamburg-ost.de bewerben (max. 3 Anhänge, bitte im PDF-Format).

Ihre Ansprechpartnerin:
Sandra Hanke
Recruiting
Tel. 040 519000-411
job@kirche-hamburg-ost.de
0176 19519880



Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / divers – abgekürzt als (m/w/d), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen. Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.


Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages (KAT) finden Sie hier:
KAT

Die aktuelle Fassung der Kirchliche Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern (KAVO-MP) finden Sie hier:
KAVO-MP

Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie (KTD) finden Sie hier:
KTD


Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/2061

06.07.2020 00:25:45

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos