Erzieher*in /SPA (m/w/d) für Krippe mit 39 Std in Haseldorf

JOB-ID: HAMBU-1293

 
Besetzung zum:
Bewerbungsfrist:
Nächstmöglichen Termin
-

Wir bieten Ihnen folgende Rahmenbedingungen:

  • ein Haus mit einem engagierten, lebendigen Team von 20 MitarbeiterInnen, das derzeit 110 Kinder betreut
  • 3 Krippen- und 4 Elementargruppen
  • Raum, die eigenen kreativen und professionellen Fähigkeiten ins Team einzubringen
  • einen Arbeitsplatz mit Fortbildungsmöglichkeiten und unterstützenden kollegialen Netzwerken
  • ein familienfreundliches Unternehmen (Kita-Werk), das die Einstellung von Berufsanfänger*Innen fördert und flexible Lösungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf anbietet
  • die Zugehörigkeit der Kita zu einer Kirchengemeinde
  • eine Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT) mit zusätzlicher Altersversorgung, zwei Jahressonderzahlungen, 30 Tagen Urlaub, Zuschuss zur HVV-Proficard und Gesundheitsförderung

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in / SPA (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • gerne Erfahrung in der Krippenpädagogik
  • eine unterstützende und wertschätzende Haltung gegenüber Kindern, Eltern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • offene und kooperative Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Teamfähigkeit und innovatives Denken, kreatives Handeln
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit religionspädagogischen Inhalten
  • Freude an Weiterentwicklung / Bildungsfähigkeit (Qualitäts- und Konzeptentwicklung)
  • Auseinandersetzung mit Bildungsplänen, Dokumentation und Beobachtung
  • Verantwortliches, eigenständiges Handeln

Unsere Einrichtung:

Unsere Kindertagesstätte  liegt in der Nähe der Haseldorfer Kirche, die zu Fuß gut erreichbar ist. Ebenso findet man im direkten Umfeld die Grundschule, den Schlosspark, das Elbmarschenhaus mit kindgerechten Außenanlagen, sowie die Feuerwehr. Ebenfalls nur einen kurzen Fußmarsch entfernt liegen die Bäckerei, die öffentliche Bücherei und der Elbdeich. Somit gibt es viele Möglichkeiten den Aufenthalt für die Kinder abwechslungsreich, interessant und informativ zu gestalten und ihnen durch persönliche Erlebnisse die Natur und die dörfliche Umgebung nahezubringen. 

Eine hohe Identifikation mit den Werten der Ev.-Luth. Kirche wird vorausgesetzt. Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Online-Portal oder per E-Mail unter Bewerbung@kitawerk-hhsh.de. 

Für allgemeine Rückfragen steht Ihnen gerne die Kita-Leitung Frau Dücker unter der Tel.: 04129-1339 zur Verfügung. Wir freuen uns auf qualifizierte Bewerbungen jeglichen Geschlechts.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
 

Ev.-luth. Kita-Werk Hamburg-West/ Südholstein

Max-Zelck-Str. 1

22459 Hamburg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.



Einrichtung:
Ev.-Luth. Kita-Werk Hamburg-West/Südholstein
Max-Zelck-Str. 1
22459 Hamburg
Kontakt:

040 -558 220 604



Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / transsexuell / intersexuell – abgekürzt als (m/w/t/i), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte.

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos