Stellenvermittlung der Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland

Kaufmännische Geschäftsführung (w/m/d) des Diakoniewerkes Kloster Dobbertin gGmbH

in Dobbertin, zum nächstmöglichen Termin

  • JOB-ID: DOBBE-11511
  • 19399 Dobbertin
  • 31.12.2022
  • zum nächstmöglichen Termin
Jetzt Kontakt aufnehmen

Senden Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen.

 

Ausschreibung Geschäftsführung Diakoniewerk Kloster Dobbertin gGmbH

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Kaufmännische Geschäftsführung (w/m/d) des Diakoniewerkes Kloster Dobbertin gGmbH

 

Diese Geschäftsführung nimmt zusammen mit der Geschäftsführerin für den Bereich des evangelisch-sozialdiakonischen Profils die wirtschaftliche sowie die personelle und konzeptionelle Gesamtverantwortung wahr. Sie legt die Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit im Rahmen der strategischen Ausrichtung fest und verantwortet gemeinsam mit den anderen Leitungsebenen die Steuerung der Arbeitsbereiche. Sie übernimmt vielfältige Querschnittsaufgaben und Projektleitungen für die gesamte Organisation.

 

Was erwartet Sie?

  • Das Profil eines evangelischen Träger der sich für Menschen engagiert, die Begleitung und Unterstützung in den Bereichen Teilhabe, Pflege, Kindertagesförderung, Schule, Suchthilfe, betreutes Wohnen und Beratung benötigen.
  • Eine Organisation mit einer derzeitigen Bilanzsumme von mehr als 105 Millionen € und einem Jahresumsatz von ca. 99 Millionen €.
  • Über 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit hoher Fachlichkeit und großem Engagement das Diakoniewerk für viele Klientinnen und Klienten als Wohnort, Lern - und Arbeitsort gestalten.
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, die Rahmenbedingungen der Sozialgesetzgebung im Diakoniewerk umzusetzen.
  • Die weitere Ausgestaltung der im Auf- und Ausbau befindlichen Arbeitsbereiche.
  • Eine Berufung für fünf Jahre mit der Möglichkeit der Verlängerung sowie
  • eine angemessene Vergütung und betriebliche Altersversorgung.

 

Was sollten Sie mitbringen?

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft oder Volkwirtschaft oder über eine vergleichbare Qualifikation. Sie haben bereits ausgiebige Erfahrungen in führender Funktion in den o. g. Bereichen, idealerweise im gemeinnützigen Sektor, gesammelt. In persönlicher Hinsicht verfügen Sie über eine analytische und strategische Denkweise, besitzen gute kommunikative Fähigkeiten und motivieren Mitarbeiter durch Ihre Vorbildfunktion.
  • Der persönliche Schwerpunkt der Kaufmännischen Geschäftsführung wird auf einer geordneten und weitsichtigen Wirtschaftsführung liegen, die fachliche Weiterentwicklungen ermöglicht und wirtschaftliche Herausforderungen absichert. Dafür sind wirtschaftliches Denken und Handeln und eine ausgeprägte Dienstleistungs-, Kunden- und Werteorientierung die Grundlage.
  • Sie verfügen über eine erkennbare evangelische Identität sowie Talent im Umgang mit Menschen, um die Unternehmenskultur weiterzuentwickeln und haben Freude an der Entwicklung innovativer diakonischer Konzepte einschließlich deren Umsetzung.
  • Mit einer authentischen Persönlichkeit und einem verbindlichen und dabei wertschätzenden Auftreten gegenüber politischen Stakeholdern sowie den Sozialpartnern und den Mitarbeitenden können Sie sich Achtung und Respekt erarbeiten.
  • Die vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit den Gesellschaftern, den Führungskräften, Mitarbeitenden, der Mitarbeitervertretung sind Ihnen ein besonderes Anliegen sowie das Engagement in Netzwerken zu arbeiten und mit den evangelischen Kirchengemeinden und weiteren sozialen Akteuren in den Regionen zu kooperieren.
  • Sie verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der sozialgesetzlichen Entgeltstrukturen und –verhandlungen und besitzen   Verhandlungsgeschick.
  • Sie sind eine durchsetzungsfähige Persönlichkeit mit Führungsstärke, Sozialkompetenz und Geradlinigkeit und verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Verlässlichkeit sowie die Bereitschaft, in den Großraum um Dobbertin zu ziehen.

 

Falls diese in vielfältiger Weise umfassende Aufgabe bei Ihnen Interesse weckt, richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis spätestens zum 31.12.2022 an die folgende Adresse: regenstein@diakonie-mv.de oder an 

 

Diakonisches Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V. 

z.H. Henrike Regenstein 

Körnerstraße 7

19055 Schwerin

 

Auskünfte erteilt die Aufsichtsratsvorsitzende, Henrike Regenstein unter der angegebenen E-Mail oder telefonisch unter 0385 5006 131

 

Wir bitten um Verständnis, dass die Kosten der Bewerbung nicht erstattet werden können.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.


Über die Einrichtung

Das Diakoniewerk Kloster Dobbertin ist eine gemeinnützige Gesellschaft für soziale Einrichtungen und Dienste. Wir sind mit etwa 60 Einrichtungen und Hilfeangeboten an verschiedenen Standorten in Mecklenburg-Vorpommern präsent. 



Henrike Regenstein
0385 5006 131
Diakoniewerk Kloster Dobbertin gGmbH
19399 Dobbertin
Einrichtung:
Diakoniewerk Kloster Dobbertin gGmbH
19399 Dobbertin
Kontakt:
Henrike Regenstein
0385 5006 131
regenstein@diakonie-mv.de
Bewerbung an:
Diakonisches Werk Mecklenburg-Vorpommern e.V.
z.H. Henrike Regenstein
Körnerstr. 7
19055 Schwerin
regenstein@diakonie-mv.de


Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / divers – abgekürzt als (m/w/d), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.




Tarif-Informationen

KAT: Aktuelle Fassung des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/25317#s00000047

KAVO-MP: Aktuelle Fassung der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/27143/search/Kirchliche%2520Arbeitsvertragsordnung

KTD: Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie https://gesundheit-soziales-hamburg.verdi.de/tarife/tarifvertrag-ktd



Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/11511

08.12.2022 05:10:30

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.



Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien:
Diese Auswahl beinhaltet die Einbindung von Google Maps (extern).
Statistiken:
Diese Auswahl beinhaltet Matomo (intern), Matomo Tag Manager (intern).
Marketing:
Diese Auswahl wird aktuell nicht verwendet.

Alle akzeptieren