Tagesmutter / Tagesvater

JOB-ID: GLÜCK-1128

 
Besetzung zum:
Bewerbungsfrist:
Nächstmöglichen Termin
31.08.2019

Die Ev.-Luth. Kita-Werk Rantzau-Münsterdorf gemeinnützige GmbH sucht schnellstmöglich eine/n Tagesmutter/Tagesvater (Tagespflege), gerne mit Ausbildung als Erzieher/in oder SPA für 26 Wochenstunden in Glückstadt.

Wir sind Trägerin von 21 Kindertagesstätten zwischen Hohenaspe und Elmshorn.

In Glückstadt haben wir eine institutionelle Tagespflegestelle mit zwei Gruppen mit jeweils 5 Kindern. Die Tagespflege ist eine vorübergehende Lösung, um den Bedarf an Betreuungsplätzen für unter 3-jährige abzudecken. Spätestens im Sommer 2020 sollen die Tagespflegegruppen in eine erweiterte Kita umziehen und dort integriert werden.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • eine wertschätzende, einfühlsame, individuelle Betreuung und Begleitung der Kinder
  • gute umsetzbare Ideen in der Alltagsgestaltung
  • die Fähigkeit, eigenständig zu arbeiten und zugleich Freude an Teamarbeit
  • ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Lust an der Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes
  • Unterstützung religionspädagogischer Inhalte in der Arbeit

Zu Ihrem Profil gehört idealerweise:

  • eine abgeschlossene Qualifikation in der Kindertagespflege
  • eine Ausbildung als Erzieher/in oder SPA (ggf. derzeit in berufsbegleitender Ausbildung)
  • die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle Aufgabe
  • einen vielseitigen unbefristeten Arbeitsplatz
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Anbindung an eine Kita in Glückstadt und das Kita-Werk
  • Vergütung nach KAT

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 31. August 2019 per E-Mail (PDF-Datei) an Ev.-Luth. Kita-Werk Rantzau-Münsterdorf gemeinnützige GmbH, Kirchenstraße 1, 25335 Elmshorn, doerte.rassmus@kw-rm.de. Auskünfte im Vorfeld erteilt Frau Dörte Raßmus, pädagogische Referentin des Kita-Werks Rantzau-Münsterdorf unter Tel. 0162-9802836.



Stellenbeschreibung als PDF

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.



Einrichtung:
25348 Glückstadt
Kontakt:



Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / transsexuell / intersexuell – abgekürzt als (m/w/t/i), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte.

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos