Stellenvermittlung der Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland


Klimaschutzmanager/Klimaschutzmanagerin (m/w/d)

in , ab 01.01.2023

  • JOB-ID: -10900
  • 24376
  • 01.11.2022
  • 01.01.2023
Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Schleswig-Flensburg sucht Sie als Klimaschutzmanager/Klimaschutzmanagerin (m/w/d) (Vollzeit, unbefristet, zum 01.01.2023)

 

mit Dienstsitz zunächst in Kappeln. Der Dienstsitz ist perspektivisch in Schleswig geplant.

 

Sie sind zuständig für die Gestaltung der Wege und Maßnahmen, die dazu führen, dass der Kirchenkreis 2035 Treibhausgas-neutral sein wird.

Sie leiten als Stabstelle das noch einzurichtendende „Klimaschutzbüro Schleswig-Flensburg“ (ein bis zwei weitere Stellen) und führen die Geschäfte der Lenkungsgruppe „Klimaschutz“ des Kirchenkreises Schleswig-Flensburg.

Ihre Aufgaben

  • Die Erarbeitung von Handlungskonzepten zur Erreichung der Klimaziele
  • Das Einbringen von Belangen des Klimaschutzes und des Schutzes natürlicher Ressourcen in andere (Fach-)Bereiche und Transformationsprozesse im Kirchenkreis
  • Die Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung von Projekten des Kirchenkreises
  • Der Aufbau eines Fördermittelmanagements
  • Der Aufbau und die Betreung kirchlich-kommunaler Netzwerke
  • Die Mitwirkung in der Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit zu Klimaschutz und Schutz natürlicher Ressourcen
  • Teilnahme an Sitzungen

Ihr Profil

Ihr fachliches Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Universitäts- oder Fachhochschulstudium im Bereich Umwelt- oder Ingenieurwissenschaften möglichst mit baufachlicher Kompetenz/Ausrichtung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Energie- und Umweltmanagement, in der Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit und im Umgang mit Fördermitteln
  • Kommunikative Kompetenz
  • Gute Eigenorganisation und Fähigkeit zu Koordination, Vernetzung
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Erfahrung in Zusammenarbeit mit ehrenamtlich Mitarbeitenden  und
  • Bereitschaft, Ihren PKW für Dienstfahrten zu nutzen

Ihr persönliches Profil:

  • Sie haben Lust, neu zu gestalten und Konzepte zu entwickeln
  • Sie haben Freude daran, wirklich etwas zur Bewahrung der Schöpfung tun zu können, die in unserer Kirche ein erklärtes Ziel ist

Wir bieten Ihnen

  Aus- und Weiterbildung

  Betriebliche Altersvorsorge

  Sonderurlaub - Ereignisbezogen

  Urlaubsgeld

  Weihnachtsgeld

  24. & 31. Dez. frei

  30 Urlaubstage

  Gesundheitsmaßnahmen

  • Vergütung nach der Entgeltgruppe K12 des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT)
  • Eine gute Einbindung in die Leitung des Kirchenkreises
  • Ein vielseitiges Arbeitsfeld, in dem auch eigene Akzente gesetzt werden können
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten
  • Administrative Begleitung durch die Kirchenkreisverwaltung
  • Gute Arbeitsbedingungen und räumliche Ausstattung



Wir sind der Ev.-Luth. Kirchenkreis Schleswig-Flensburg mit ca. 1.700 Mitarbeiter*innen. Glauben, hoffen und lieben – darum geht´s bei uns. In Worten & Taten. Mit dieser Haltung arbeiten wir gemeinsam und in Vielfalt.

In Vielfalt:
www.kirche-schleswig-flensburg.de

Kontakt

Rebecca Lenz

Pröpstin Propstei Flensburg

Telefon: +49 175 2827233


Bewerbungsfrist: 01.11.2022

Das Vorstellungsgespräch ist für den 15.11.2022 vorgesehen.

Bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.

 

Haben Sie Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle?
Pröpstin Rebecca Lenz (Tel.+ 49 175 2827233) und Propst Helgo Jacobs (Tel. +49 175 1823759) freuen sich auf Ihren Anruf.

Finden Sie die Stelle interessant? Möchten Sie bei uns arbeiten?
Dann ran an den Computer und schreiben Sie los! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) über unser Online-Portal.

Ein Angebot von: Ihrer Stellenvermittlung der Nordkirche


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.

Drucken



Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / divers – abgekürzt als (m/w/d), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte. Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
Bitte geben Sie deshalb Ihre Schwerbehinderung in Ihrer Bewerbung an.




Tarif-Informationen

KAT: Aktuelle Fassung des Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrages https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/25317#s00000047

KAVO-MP: Aktuelle Fassung der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung Mecklenburg-Pommern https://www.kirchenrecht-nordkirche.de/document/27143/search/Kirchliche%2520Arbeitsvertragsordnung

KTD: Die aktuelle Fassung des Kirchlichen Tarifvertrags Diakonie https://gesundheit-soziales-hamburg.verdi.de/tarife/tarifvertrag-ktd



Job-URL: www.stellenvermittlung-nordkirche.de/Jobs/10900

04.10.2022 09:32:49

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.



Wir respektieren Ihren Datenschutz

Damit Sie unsere Seite vollständig nutzen können, sind Cookies erforderlich. Einige dieser Cookies sind notwendig, damit unsere Seite überhaupt funktioniert, andere Cookies sind nur für ein komfortables Nutzungserlebnis oder unsere Statistiken erforderlich. Bitte stimmen Sie all unseren Cookies zu und beachten Sie, dass unsere Seite für Sie nicht mehr vollständig funktioniert, wenn Sie in einige Cookies nicht einwilligen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Einen Widerrufslink und mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien:
Diese Auswahl beinhaltet die Einbindung von Google Maps (extern).
Statistiken:
Diese Auswahl beinhaltet Matomo (intern), Matomo Tag Manager (intern).
Marketing:
Diese Auswahl wird aktuell nicht verwendet.

Alle akzeptieren