Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in

JOB-ID: NORDE-1078

 
Besetzung zum:
Bewerbungsfrist:
Nächstmöglichen Termin
04.08.2019

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

 Beratung von Obdach- und Wohnungslosen, Wohnungssuchenden und Menschen mit

anderen sozialen Schwierigkeiten

 Ermittlung individueller Problemlagen und Erarbeitung von Lösungsansätzen

 grundlegende Klärung der wirtschaftlichen Existenzsicherung als Voraussetzung für

Wohnungsanmietung

 Hilfe bei der Wohnungssuche, Recherche von Wohnraum

 Beratung zu den rechtlichen Grundlagen sowie Rechten und Pflichten als MieterIn

 Vermeidung von Wohnraumverlust

 Weitervermittlung in Notunterkünfte bzw. ins Winternotprogramm

 Organisation weiterführender Hilfen, z.B. Vermittlung an andere Institutionen

 Hilfestellung bei Problemen mit Ämtern und Behörden

 Hilfe bei Anträgen und Schriftwechsel

 Krisenintervention

 Kooperation mit dem Gesamtbereich Wohnungslosenhilfe, der Stadt Norderstedt und

dem gesamten Hilfesystem

 Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit

 Schriftwechsel, Dokumentation, Statistik, Berichte

 Beteiligung an der Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs

Sie bringen mit:

 abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (Diplom, Bachelor) oder vergleichbar

 Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten (gem.

§67ff. SGB XII) und in der Beratung dieser

 Kenntnisse der Sozialgesetzgebung und des Hilfesystems

 Kommunikationsfähigkeit

 Verantwortungsbewusstsein

 Abgrenzungsfähigkeit

 Eigenständigkeit bei gleichzeitiger Teamfähigkeit

Wir bieten:

 eine verantwortungsvolle Aufgabe

 sinnstiftende Arbeit

 fachliche kollegiale Begleitung

 attraktive Vergütung und Sozialleistungen nach Kirchlichem Arbeitnehmerinnen

Tarifvertrag (KAT)

 HVV-ProfiCard, JobRad, Firmenfitness über qualitrain



Stellenbeschreibung als PDF

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf www.stellenvermittlung-nordkirche.de.



Einrichtung:
Tagesaufenthaltsstätte
Lütjenmoor 17a
22850 Norderstedt
Kontakt:
Frau Tabea Müller
040 - 52 32 07 0
tabea.mueller@diakonie-hhsh.de


Alle Stellenausschreibungen richten sich grundsätzlich an alle Geschlechter: männlich / weiblich / transsexuell / intersexuell – abgekürzt als (m/w/t/i), auch wenn dies in einigen Angeboten nicht explizit ausgewiesen sein sollte.

Für Jobsuchende

Das wünscht man sich: genau den Arbeitsplatz für sich zu finden, bei dem die Rahmenbedingungen zu den persönlichen Wünschen und eigenen Qualifikationen passen. Die Nordkirche ist eine starke Arbeitgeberin – mit mehr als 82.000 Stellen und fast allen denkbaren Berufen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos