Über uns

Die Stellenvermittlung in der Nordkirche ist ein kostenloses Angebot der  Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland. Die Stellenvermittlung wird finanziert von der Nordkirche und ist angegliedert bei der Arbeitsstelle Institutionsberatung. Sie arbeitet unabhängig, um die Anonymität für die Stellensuchenden zu gewährleisten. Die persönlichen Daten der Stellensuchenden werden an niemanden weitergegeben, es sei denn, wir werden von den Stellensuchenden ausdrücklich dazu ermächtigt.
Die Stellenvermittlung wird geleitet von Victoria Bieler.


Für wen ist die Stellenvermittlung da?

Die Stellenvermittlung ist ein kostenloses Angebot der Nordkirche. Angehörige der evangelischen Kirche können Ihr Stellenprofil  auf der Internetseite kostenlos einstellen. Mitarbeiter und Arbeitgeber der Nordkirche können darüber hinaus kostenlose Beratung in Anspruch nehmen.

Jeder kirchlicher Arbeitgeber hat die Möglichkeit, kostenlose Stellenangebote einzustellen. Aufgrund der zunehmenden Personalknappheit beschränkt sich unser Angebot auf kirchliche Arbeitgeber.

Für Arbeitgeber und Mitarbeitende der Nordkirche ist ein interner Stellenmarkt geschaffen worden. Dort werden interne Stellenausschreibungen veröffentlicht. Alle Mitarbeitenden der Nordkirche können sich dort mit einem Passwort einloggen.

 

Unsere Arbeitsfelder

1. Beraten

Die Stellenvermittlung in der Nordkirche berät Stellenanbieter und Stellensuchende. Sie bietet Hilfe bei Fragen zu Bewerbungen und dem Verfahren bei Ausschreibungen. Mitarbeitende der Nordkirche werden bei ihrem beruflichen Veränderungswunsch unterstützt.

Bei Beratungsbedarf, der über die Kapazität der Stellenvermittlung hinausgeht, wird die Stellenvermittlung unterstützt vom KDA:

https://www.kda-nordkirche.de/themen/beratung/

2. Vermitteln

Die Stellenvermittlung der Nordkirche vermittelt kirchliche Mitarbeiter_innen in passende kirchliche Stellen. Es besteht das Angebot, den Bewerbungsprozess zu begleiten.

2. Informieren

Die Stellenvermittlung informiert über ein breites Spektrum an Stellenangeboten,  kirchliche Berufsfelder, den kirchlichen Arbeitsmarkt und andere Angebote rund um das Berufsleben kirchlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Monatlich erreicht der Internetauftritt der Stellenvermittlung etwa 10.000 Menschen. Wir haben derzeit über 300 Stellensuchende registriert und stellen monatlich etwa 300 neue Stelleangebote ein. Wir veröffentlichen Tipps zu Bewerbungen und Stellenausschreibungen, Links zu anderen Stellenauftritten sowie aktuelle Informationen über den Arbeitsmarkt.